Gute sportliche Motorräder bis 35kw (48ps)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dir die KTM Duke 390 gefällt suchst du also eine nackte Maschine mit (relativ) aggressiver Optik.

Was auch in dein Beuteschema fallen sollte:

  • Kawasaki ER 6n
  • Yamaha MT 03
  • Yamaha MT 07 (auf 35 kW gedrosselt)
  • Honda CB 500 F
  • Honda CB 650 F (auf 35 kW gedrosselt)
  • Suzuki SV 650 ABS (auf 35 kW gedrosselt)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guerkan98
20.08.2016, 17:02

Danke dir😃 Was hälst du von der KTM KC 390?

0
Kommentar von Guerkan98
20.08.2016, 17:05

KTM RC 390*

0

Aktuelle Motorräder mit bis zu 35 kW für Inhaber der Führerscheinklasse
A2 .

https://www.adac.de/_mmm/pdf/Motorr%C3%A4der%20mit%2035kW_Text%2BTabelle%20Stand%2029-12-2014_01_161409.pdf

Da man mit A2 erst noch fahren lernt ist Sport ich ganz weit hinten zu sehen den wen man davor A1  hatte ist das gar nicht als Fahrpraxis zu werten . Man fängt also bei NULL am, mit der Praxis .

Und die KTM  Gewicht (ohne Kraftstoff): 139 kg darf nur mit  27,8 KW oder 37,28 PS mit A2 gefahren werden  0,2 KW /Kilo das Ding ist zu leicht für 35 KW 48 PS 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hol' dir besser ein geiles gerät und drossel das teil. später dann entdrosseln..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurstbrot223
20.08.2016, 23:22

Da muss der Fragesteller aber aufpassen,dass das Motorrad ungedrosselt nicht mehr als 96 Ps hat. In der EU ist dies nämlich nicht erlaubt. Bis vor kurzem aber in Deutschland dies wird aber zurzeit diskutiert und kann/wird sich höchstwahrscheinlich durchsetzen. Außerdem sollte er meiner Meinung nach lieber auf einer geeigneten Maschine das Fahren lernen und nicht auf z.B  einer S1000rr die gashangedrosselt ist. 

0

Was möchtest Du wissen?