Gute Soundanlage für den mobilen Einsatz, wer kann mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal musst du entscheiden, ob du lieber ein aktives oder ein passives System willst. 

Aktiv braucht man halt kein extra Verstärker mehr transportieren, dafür wiegen aber die Boxen entsprechend mehr und du brauchst an jeder Box nochmal einen Stromanschluss (also eventuell 2 Kabel zu jeder Box). 

Wichtig ist auch die Entscheidung, ob du einen Subwoofer brauchst oder nicht. Wenn es nur darum geht, etwas Hintergrundmusik oder Reden zu verstärken ist ein Subwoofer nicht notwendig, will man jedoch eine Party oder ähnliches beschallen ist ein Subwoofer sehr wichtig, da Topteile nie die Bassleistung haben, die ein Subwoofer hat.

Wenn man die Anlage selbst im Auto transportieren will ist natürlich wichtig, dass die Anlage nicht zu groß ist. Ein 15" Subwoofer wäre daher wahrscheinlich am sinnvollsten.

Das the box CL 108/115MKII Basis Bundle zum Beispiel würde für eine kleine Party völlig ausreichen. (598€; http://www.thomann.de/de/the_box_cl_108_115mk_ii_basic_bundle.htm?ref=prod_rel_341324_0)

Ab etwa 1200€ gibt es eine wirklich große Auswahl. In diesem Preissegment gibt es verschiedene Sets von the box, LD Systems und auch HK Audio. Umso mehr du investierst umso besser wird natürlich auch die Klangqualität der Anlage sein, die meisten besseren Anlagen verwenden jedoch 18" Subwoofer, die aufgrund von der Größe und dem Gewicht von meistens etwa 40kg nicht für den Privatgebrauch geeignet sind.

Für wie viele Personen und für was für eine Art von Veranstaltung soll die Anlage denn genutzt werden? Mit diesen Informationen könnte man dir dann sicher besser helfen.

Ganz wichtig ist auch die Information, wie oft du die Anlage verwendest, da sich ein Kauf oft nicht rentiert und das Mieten der Anlage am Ende deutlich billiger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In erster Linie für Geburtstage und ggf. Polterabende / Hochzeiten. Dementsprechend groß sind die Locations.

Wir erwähnt , für kleinere Örtlichkeiten habe ich den Boomblaster und oftmals ist Musik vor Ort.

Da es ein reines Hobby ist und ich damit kein Geld verdiene , sollte die Lösung nicht zu kostspielig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya Bluephoenix,

geht es da um eine einmalige Sache oder sollst Du dort ständig "Musik machen"?

Vor allem, wie groß ist dieser Saal den?

Für eine einmalige Angelegenheit würde ich mir evtl. überlegen mir ein PA-System auszuleihen, solche Verleiher können Dich oft auch gut beraten was Du für Räume von Größe X brauchst...

Sonst evtl. mal bei den Kleinanzeigen der "Bucht" schauen, da findest ja (oft) recht gute Boxen/Boxensysteme...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung