Frage von HalloRossi, 27

Gute Serien für Ü 40?

Ich hatte eine Korrektur Operation am Knie und hab verdammt wenig zu tun. Also möchte ich ein bisschen Fernsehen gucken. Ich bin aber schon über 40 und ich hasse diesen amerikanischen Nonsen. Ich schreibe mal kurz, welche Serien ich aber liebte: 1) Grey Anatomie 2) Dr. House 3) Club der roten Bänder 4) arme Millionäre 5) orange is the new black . Das wars! Sowas wie Scrubs oder Dr Diarys ist mir schon zu albern, und nun weiß ich nicht, was ich gucken kann. Ich muss dazu sagen, das ich vor meiner Operation gar keinen Fernsehen schaute. Also, her mit den Tipps. Keine Raumschiffe, keine Aliens, keine Albernheiten... Danke

Antwort
von cajale, 10

Ripperstreet, Kriminalfälle in der Jack the Ripper Zeit, sprich die hatten kaum Hilfsmittel zum Lösen.. Nen Gerichtsmediziner gibt es auch..

Antwort
von VisionDativ, 14

Wenn Dir Krankenhausserien gefallen, könntest Du Dir mal "Das Krankenhaus am Rande der Stadt" ansehen. Das war eine tschechoslowakische Fernsehserie, die in den 80er Jahren im deutschen Fernsehen lief (sowohl DDR als auch BRD).

Meiner Meinung nach eine sehr gut gemachte Ärzteserie - allerdings natürlich ohne den Klamauk, der Hollywood-Machwerke kennzeichnet.

Die Folgen gibts bei Youtbue anzugucken oder auf Wunsch auch runterzuladen.

Antwort
von QuincyMarket, 17

Ich mochte Homeland sehr gerne. Keine Arzt-Serie , ok , aber sehr spannend und interessant.

Antwort
von DougundPizza, 9

Wie wäre es mit norskov oder Fargo?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten