gute selbstbräuner lotion?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich benutze Selbstbräuner zwar nur für Tanzwettbewerbe auf den Beinen, habe aber bisher keine Probleme mit der "Bronzing Lotion/Self Tan Dark" von St. Tropez gehabt. So 'dark' finde ich den gar nicht, obwohl ich normalerweise schon sehr hell bin.
Rasiere am Tag vorm Bräunen die Beine und trage Creme auf die Knie auf. Wenn du die Lotion dann in kreisenden Bewegungen und mit Handschuhen aufträgst, streiche die Masse nur auf die Knie aus (was ich meine, ist sie nicht direkt auf die Knie zu tun), weil die Knie an sich dunkler sind.
Wenn du deine Haut gerne noch dunkler hast, kannst du noch den "sunshimmer instant tan" von Rimmel London (ich habe ihn in medium, matte und abwaschbar) auftragen.
Teste den Tan am besten erst einmal auf einer kleinen Stelle auf der Haut aus, nicht dass du noch allergisch reagierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal auf youtube da haben ganz viele mädels einen "live test" gemacht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Selbstbräuner Lotion kann ich dir jetzt nicht empfehlen, aber dafür Selbstbräuner Tücher. 

Vor zig Jahren war ich auch mal auf dem Selbstbräuner Trip. Gute Lotionen habe ich nie gefunden. 

Aber dafür Tücher & zwar welche von Douglas. Wie die genau heißen weiß ich jetzt nicht, aber die Tücher selbst sind alle einzeln in einer goldenen Verpackung & dann nochmal in einer milchigen/durchsichtigen Tüte. Das Ergebnis wurde bei mir auch nie fleckig o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?