Frage von Redoxkobold, 25

Gute Schwimm-Aufwärmübungen?

Hi! Ich muß bis nächste Woche für den Schulsport in Schwimmen das Aufwärmen vorbereiten, nur hab ich keine Ahnung von sowas und Sport ist auch nicht so mein Lieblingsfach... 😆

Kennt ihr irgendwelche gute Aufwärmübungen, die ich machen könnte? Oder Internetseiten, auf denen man sowad finden kann? Ich soll auf jeden Fall Kräftigung und Dehnung mit reinbringen... Vielen Dank schon mal im Voraus, Redoxkobold 😊

Antwort
von Allexandra0809, 25

Du könntest alle einmal ums Becken laufen lassen (Vorsicht wegen Rutschgefahr), also nicht zu schnell. Dann kannst Du Dehnübungen machen.

Rechter Arm zum linken Fuß und andersrum. Ein wenig auf der Stelle hüpfen. In die Hocke gehen und mit hochgestreckten Armen aufstehen. Das ganze ein paar Mal wiederholen.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit & Liebe, 19
  • Was für eine bescheuerte Übung vom Lehrer! Gerade fürs Schwimmen muss man sich nicht separat aufwärmen, sondern kann einfach ruhig anfangen zu schwimmen, um warm zu werden. Das ist wirklich die optimale Art. Wenn man dann "eingeschwommen" ist, kann man auf Leistungsniveau weitermachen.
  • Ansonsten kann man wirklich nur die üblichen Dehnübungen empfehlen. Laufen und dergleichen verbieten sich ja wohl in einer rutschigen Umgebung.
Antwort
von Marie150998, 21

Wenn du dich fürs Schwimmen aufwärmen willst kannst du einfach ein paar Runden schwimmen, da brauchst du nichts Spezielles. Mach einfach 100m Kraul, 100m Brust, 100m Rücken oder so.

Kommentar von Redoxkobold ,

wir sollen allerdings auch noch was außerhalb von Wasser machen 😕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community