Frage von MarcPolo, 56

Gute Schnelle Kaffeemaschine?

Hallo liebe Community, Ich bin Klassensprecher einer 9. Klasse und wir haben beschlossen und auch die Erlaubnis, eine Kaffemaschine in Unserer Klasse aufzustelloen. Jedoch habe ich kein Gutes SCHNELLES und zudem Preisgünstiges Gerät gefunden, wenn ihr welche kennt, schreibt es bitte.^^ Vorraussetzungen sollten sein, Schneller Kaffee;Preisgünstig; vllt. Variable Getränke, muss aber nicht.

Vielen dank schonmal im vorraus.^^ MFG Marc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JuliaGM, 17

Servus!

Ihr Glücklichen, uns wurde die Ehre eines Elektrogeräts leider nie zu teil. Wir
mussten sogar den Wasserkocher immer mit nach Hause nehmen. Womöglich wollte man, aber auch das Kantinen-Monopol nicht ankratzen… Jedenfalls muss ich widersprechen: Kapseln müssen schon lang nicht mehr umweltschädigend sein. Voraussetzung ist jedoch, dass die Kapseln intelligent entsorgt oder direkt beim Hersteller umgetauscht werden, der diese säubert und wiederverwertet. Dann nämlich schlägt man sogar die Pads in Sachen Umweltverträglichkeit.

Eine spezielle Maschine für euch kenne ich nicht, aber hier könnt ihr die
Modelle im direkten Vergleich finden: http://www.kaffeepate.de/

Viel Erfolg

Antwort
von botanicus, 35

Da es keine Klasse schafft, eine Kaffeemaschine sauber zu halten, kommt m.E. ausschließlich eine Pad-Maschine (Senseo, aber da passen auch andere Pads hinein, auch fair-trade-Kaffee) in Frage.

Habe ich für meine Oberstufenschüler auch.

Die Kapselmaschinen sind m.E. eine Umweltsauerei und überdies im Betrieb heftig teuer.

Antwort
von Indivia, 16

ich würde euch auch zu einer Padmaschine raten, wirklich shcnell sind Industrimaschinen (Kanne Kaffee 30sec)aber die denke ich sind für euch zu teuer.

Antwort
von webya, 27

Ist das wirklich erlaubt? Es gibt Auflagen für Elktrogeräte und die müssen auch regelmäßig von Fachleuten überprüft werden, da Kaffeemaschinen auch zu brennen anfangen.

So mal eben eine Kaffeemaschine in der Klasse zu betreiben geht nicht. 

Kommentar von botanicus ,

Natürlich geht das. Habe ich auch in zwei Räumen. Die regelmäßige Elektroprüfung muss nur ihr Etikett draufkleben. Das ist überhaupt kein Problem.

Kommentar von webya ,

ja, aber von Fachpersonal. Die Geräte müssen auch auf Feuerfesten Platten stehen. 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Schule das Risiko eines Brandes eingeht. 

Kommentar von MarcPolo ,

Das kann Natürlich sein, das das unsere Schule nicht interressiert kann ich ja nichts für, und Wenn sies uns Erlaubt warum dann nicht nutzen^^

Kommentar von webya ,

Mit interessiert hat es nichts zu tun. Es will sicher keiner die Verantwortung übernehmen, wenn die Schule brennt. Ihr schüler seit nicht haftbar zu machen.

Wer hat es denn erlaubt? 

Antwort
von Rosswurscht, 21

Senseo wird wohl das günstigste sein.

Kommentar von MarcPolo ,

Unsere beiden Klassenlehrer und die Schulleitung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community