Gute Rum zum verschenken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Trinke auch gern mal Rum aber kenn mich damit nicht so aus. Hatte damals mal bei Amazon "The Kraken Black Spiced Rum" für nen Kumpel bestellt. Und ich muss sagen der war echt lecker. Glaube mich zu erinnern das er auch so leicht nach Vanille oder so geschmeckt hat. Also der ging auch ohne Cola gut. 

Weis ja nicht was du ausgeben willst aber der ist auch nicht zu teuer......und die Flasche sieht ganz cool aus :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minion9
28.03.2016, 14:16

Die Flasche sieht gut aus, und um die 20€  das geht =)

0

Captain Morgan, Barcadi usw., also die Sachen, die man standardmäßig in jedem Supermarkt bekommt, wird kein ernsthafter Rumgenießer je als vollwertigen oder gar wohlschmeckenden Rum bezeichnen. Ist halt so wie bei den Supermarktwhiskys (bis auf ganz wenige Ausnahmen).

Geh lieber in den Fachhandel oder zu einem Tabakhändler. Damit meine ich nicht den nächsten Schreibwarenladen, sondern so Läden wie z.B. www.pfeifen-huber.de

Dort findest du wirklich gute Rumsorten, die sich zum ungemixten Trinken eignen. Die Billigsorten eignen sich nun mal nur zum Mixen. Und ein Geburtstagsgeschenk soll ja Freude bereiten und nicht ein ideenloser Noteinkauf sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Captain Morgan ist lediglich ein Modegetränk, welches zur Zeit in der Werbung massiv gepushed wird. Nicht mein Fall. Mein Fall ist eher der Strohrum, den es schon ewig gibt, immer in einer guten Qualität, und sich mit seinen verschiedenen Prozentstufen hervorragend eignet für die verschiedensten Mixgetränke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst / kannst du den ausgeben?

Ein guter Rum fängt so bei 25 Euro an, der hat dann wirklich gute Aromen, die man pur genießen kann.

Ich hab mir grad zwei außergewöhnliche Sorten gegönnt, die aber auch ihren Preis hatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minion9
28.03.2016, 14:17

25-30€   wenn es nun auch 35€  ist es auch ok

0

Wer Rum in Cola trinkt, ist sicher kein Liebhaber von gutem Rum. Denn den trinkt man pur. Rum ist nicht so teuer wie Whisky. Schon für einen kleinen zweistelligen Betrag gibt es annehmbare Sorten - nach oben gibt es natürlich kaum Grenzen.

Es gibt auch Probiersets - das ist vielleicht eine Alternative zu einer Flasche.

Man kann im Internet kaufen, im Fachgeschäft (Wein und "Schnaps") oder auch bei Trinkgut oder Jacques Weindepot (die beraten auch).

http://www.rumundco.de/Top-Angebote

Rum und Co ist vielleicht zu teuer (Porto etc.) aber gut zum Lesen und mehr Infos zu Rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flor de Cana Centenario. Oder zählt das für dich schon zu Luxus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minion9
28.03.2016, 14:18

Branntwein ist für mich generell Luxus, da er kein Bedarfsmittel ist.

0