Kennt ihr gute Reitpony Züchter in NRW?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun, in welche Richtung soll es denn gehen reiterlich? 

Wenn du genug Geld hast, zu einem großen Züchter zu gehen, würde ich das an deiner Stelle auch machen - gerade große Züchter haben qualitativ sehr hochwertige Pferde im Stall stehen, das sind Züchter, die die Rasse und die Linie verbessern wollen, das ist nicht vermehrt. 

Soll es hauptsächlich um den Dressursport gehen, ist das Gestüt Bönninger immer noch fast unschlagbar. 

Alternativ ist der zweite ebenso große Züchter der Ferienhof Stücker - beide einfach mal googlen. 

Das wären 2 Gestüte, wo ich sagen würde, dass man da fast bedenkenlos ein gutes Reitpony bekommt, mit einem guten Exterieur und Interieur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heavengotmyhero
25.01.2016, 18:25

reiterlich soll es bei mir Englisch sein. Dressur und springen beides bis L. Ich suche ein Pony mit guter Abstammung und will einfach sicher gehen das es 100%ig gesund ist.

0

Guck mal beim Reitponygestüt Hesselteich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Pferd kauft man nicht nach Rasse, Aussehen oder Abstammung - aber lass mich Raten - Springen oder Dressur? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heavengotmyhero
25.01.2016, 16:28

wieso? jeder hat doch eine bestimmte Rasse die er besonders mag. meine erste rb war ein reitpony weswegen für mich schnell feststand das ich selber mal eins haben möchte. Springen und Dressur abgesehen davon ist das meine Sache, ich bin keine Turnierreiterin und habe auch nicht vor meinem Pony den Stress auszusetzen.

1
Kommentar von Heavengotmyhero
25.01.2016, 20:16

Ja, klar es muss schon passen. aber irgendwo muss ich ja anfangen wenn ich mir ein Pony holen möchte. Die Möglichkeit eine rb zu übernehmen war leider nie gegeben :-)

1

Was möchtest Du wissen?