Frage von 007sternchen, 88

Gute reithosen 😀?

Hey ich wollte mal fragen ob ihr reithosen empfehlen könnt sie sollten nicht mehr bzw um die 90€ kosten und gut sitzen und auch einigermaßen lange halten habt ihr schon Erfahrungen gemacht ? Danke schon mal im voraus😊

Expertenantwort
von Sallyvita, Community-Experte für Pferde, 61

Meine persönliche Lieblingsreithose ist die Barinja Grip von Pikeur, die liegt aber auch reduziert über Deinem Budget. Bis jetzt war ich aber mit jeder meiner Pikeur-Hosen immer sehr zufrieden, was Haltbarkeit, Gebrauchswert und Bequemlichkeit angeht. Deshalb würdig empfehlen, nach reduzierten Pikeurhosen zu gucken.

Ist in dem Bereich nichts im Sicht, dann kannst Du ruhig bei Loesdau die Eigenmarke Black Forest ausprobieren oder die Hosen von Harrys Horse. Die sind auch nicht schlecht, mitunter recht modisch und in Deinem Budget.

Antwort
von Unwissend123321, 46

Das habe ich vor Jahren aufgegeben. Hatte die teuersten, schönsten Reithosen...aber da sie jeden Tag mehrere Stunden den Sattel putzen müssen bei mir und dementsprechend oft gewaschen werden müssen, bleiben die auch nicht lange schön. Von den kleinen Alltagsunfällen (kann immermal passieren, dass man sich nen Loch reinreisst oder sowas) ganz zu schweigen. 

Mittlerweile hole ich mir für den Alltag immer recht günstige Reithosen (die letzte hat 25 € gekostet, das Kindermodell Black Forest von Loesdau; ok, habe den Vorteil, dass ich for the rest of my life in der Kinderabteilung fündig werde, da sind die ja immer was günstiger). Aber die sitzen gut, erfüllen ihren Zweck auch und wenn ich die dann nach nem halben Jahr durch hab, kann ich die echt besseren Gewissens entsorgen, als eine für 125 und eher mal spontan ne Neue holen. Die Günstigen sehen, sofern sie sauber und nicht verschlissen sind, besser aus, als die teuren, die abgenutzt sind und von denen man sich nur nicht trennen will, eben weil sie so teuer waren.

Wichtig ist mir nur, dass die Farben neutral sind, die Hose nicht sitzt wie n nasser Sack und nen Komplettbesatz hat.

Antwort
von RainbowHorse, 48

die nicolette von felix bühler mit grip kniebesatz kostet 75€ und kann man bei krämer kaufen (hab sie mir auch gerade erst gekauft und sie sizt gut allerdings hatte ich sie nich nicht zum reiten an ist so aber gemütlich und hübsch) habe nur gutes über sie gehört

Antwort
von Lilliygirl, 33

Ich kann dir nur empfehlen eine Pikeur Reithose zu nehmen... Ich weiß die sind teuer aber von denen hast du am längsten was(Haltbarkeit, Anpassung usw.) 

Ansonsten besitze ich eine Kyron Hose, dort löst sich jetzt ein wenig der Besatz (nach 3 Jahren) aber die hat Vollbesatz 100€ gekoszet

Antwort
von Andrea275, 29

Wenn ich eine neue reithose Suche gehe ich zu 90% auf crazy rider da gibt's viele schöne Modelle die sind bequem und halten bei mir eigentlich relativ lange

Antwort
von sophiex396, 50

Kann dir Black-Forest Exquisite empfehlen, finde die persönlich sehr gut.

Antwort
von LLL97, 49

Kennst du Frankonia? Da gibt's gute Reitkleidung.

Kommentar von Sallyvita ,

Das solltest Du denen aber mal schleunigst mitteilen - bis jetzt dachte man bei Frankonia immer, dass sie Jagdbekleidung und Mode verkaufen. Das mit den Reitsachen ist denen bis jetzt sicherlich entgangen;-))) http://www.frankonia.de

Kommentar von LLL97 ,

Ja du hast recht! Sorry! Dachte, dass meine Bekannte ihre Sachen dort gekauft hat... Habe da wohl etwas verwechselt... Weiß nur, dass sie mit ihrer Bekleidung zufrieden ist. Aber Danke!!! :D

Antwort
von Mayaaa2002, 30

Ich mag am liebsten die Hosen von Pikeur ;) Lucinda Girl Grip Vollbesatz

Lg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community