Frage von Annette1994, 48

Gute Ratschläge, was soll das Ganze?

Also mein Ex hat vor 2 Tagen mit mir Schluss gemacht er meinte das es erstmal besser wäre wenn er Schluss macht und ich erstmal zur Ruhe kommen soll weil wir in letzter Zeit viel Streit hatten wegen einer anderen, er meinte wenn er wieder was will meldet er sich und ''bis demnächst❤️'' Vor einer Woche hatten wir schon mal das Thema Schluss machen weil sich ein Mädchen richtig an ihm ran gemacht hat und ich natürlich sauer war und Angst hatte was sich ja auch rausgestellt hat.. Er hat angefangen zu weinen als ich gesagt habe das ich so nicht mehr mit ihm zusammen sein kann und so und er wollte es auch nicht ... Er war auch bis zum letzten Tag als er Schluss gemacht hat total eifersüchtig er hat immer mein Handy genommen da er dachte es wäre irgendwas und als er mich in der Stadt gehen gesehen hatte hat er mich sofort angerufen und gefragt wohin ich gehe und was ich mache.. und er verheimlicht mir das er jetzt schon wieder ne neue hat.. Unseren Status macht er auch nicht weg... Außerdem hat er mir gestern geschrieben wegen seinem Handy da er was fragen wollte und ich ihm immer dabei geholfen habe und er meinte dann nach kurzer Zeit ''ich lass dich dann besser wieder in Ruhe..'' Daraufhin hab ich ihm ja geschrieben und ausversehen ein herz( war angetrunken) hab mich dann auch entschuldigt er meinte dann ''macht nichts😊'' und heute schickt mir seine neue Freundin eine Freundschaftsanfrage in Facebook, was soll das alles? Ich weiß das er es bei mir geliebt hat weil meine Familie auch seine war, meinte er immer und am Freitag als er Schluss gemacht hat, war er noch mittags bei mir und küsst mich beim Verabschieden als und sagt ich liebe dich, und als er gefahren ist hat er noch ein paar mal zurückgeschaut und süß gelächelt... Auch ist mir aufgefallen das wenn er bei ihr ist als online ist er bleibt nicht länger als 2 Stunden off... , bei mir war das nicht so er hat immer gesagt er braucht sein Handy nicht ... Was denkt ihr soll das Ganze? Die beiden kennen sich seit einer Woche.. und als ich letzte Woche noch bei ihm war wollte er als nicht das ich nachhause gehe und das ich bei ihm bleibe...

Antwort
von testwiegehtdas, 4

Ganz ehrlich:

Sage deinem Freund er soll sich entschieden ob er mit dir zusammen sein will oder nicht. Gebe ihm ein paar Tage zum nachdenken und akzeptiere die Entscheidung.

Ganz ehrlich: Das hin und her mit anderen Mädels wäre mir persönlich viel zu dumm. Selbst wenn ich ihn noch liebe habe ich trotzdem noch meinen Stolz und will nicht nur die sein zu der er zurück kommt, wenn gerade keine andere will. Auch wenn es weh tun würde, wäre das ein Grund klar zu sagen es wäre für mich aus, ohne weitere Zukunft!

Freunde bleiben hin oder her, aber erst mal muss es etwas Abstand sein, sonst verletzt es nur einen.

Also wie gesagt: stelle ihn ganz klar vor die Wahl was er will. Zusammen sein, aber dann richtig oder getrennt sein.

So starke Eifersucht würde ich auch gar nicht mitmachen. Entweder er vertraut mir und geht nicht einfach ständig an mein Handy oder er kann sich eine andere suchen. Immerhin bin ich nicht sein Eigentum und habe auch ein Privatleben.

Wenn du doch eine Pause willst, dass ist ja deine Entscheidung, dann ziehe die Pause durch. Da ist dann nichts mit ständig Kontakt und treffen! Klärt aber wie ihr zum Thema andere Mädchen/Jungen steht, was in der Pause erlaubt ist und was nicht und wie lange die Pause geht, wann ihr also die finale Entscheidung trefft. Vordere dann auch seine Entscheidung ein.

Antwort
von Lucielouuu, 21

Er fängt was mit seinem Leben an, wer weiß, wie lange er schon in seine neue Freundin verliebt ist. Lass die beiden einfach glücklich sein und hör auf ihn so sehr zu beobachten. Such dir auch einen Freund oder lenk dich ab, die Beziehung ist vorerst vorbei.

Antwort
von frischling15, 17

Gebt Euch eine Pause !

Es wird sich herausstellen , ob dann die Vernunft siegt , und Ihr wegen der gemeinsamen Zeit , gute Freunde bleiben könnt !

Antwort
von JesterFun, 11

Das hört sich an wie ein Drehbuch aus GZSZ ;)

Brich den Kontakt zu dem Typen am. So eine Dramaqueen. Unreif bis zu geht nicht mehr. Der Junge muss erst einmal zum Mann werden.

Und noch eine andere Sache: Es ist egal ob du betrunken bist oder nicht. Wenn du dem Kerle ein Herzchen schickst, bist du zumindest was das betrifft selbst schuld. Alkohol darf NIE eine Ausrede sein. Für nichts.

In jedem Fall ist die Situation ein ganzes Drama und ich würde das beenden solange es noch nicht ausgeartet ist. Vergiss ihn einfach.

Antwort
von Lexa1, 14

Aus diesem Text wird keiner wirklich schlau. Extrem schwer zu lesen.

Antwort
von Nayes2020, 17

sorry so ein Text lese ich nicht.

Benutze doch bitte Absätze welcher Mensch liest so einen Block

Kommentar von Muadeep ,

Ohne Punkt und Komma. Gruselig.
Kommasetzung rettet Leben: Wir essen Opa.

Kommentar von Nayes2020 ,

hahaha Top^^

Die Leute denken wahrscheinlich so...

"Ey das hier ist keine Schule ey. isch kann schreiben ohne auf gramatik und reschtschreibung zu achten ey.

Bist du mein Deutschlehrer oder was"

Antwort
von zivandivan, 7

Lass ihn ziehen! 

Ich glaube nicht das der noch ernsthaft was von dir will. Sorry. 

Komm erst mal klar und ich wette du findest wenn besseren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten