Gute PCs für höchstens 500Euro?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Maus und Tastatur sind nicht dabei.
Für 450 € bekommst du einen PC mit 120 GB ssd,1tb hdd, i7 4770 4x3.4 GHz, 8 GB RAM, Windows 10. Der ist in jedem Falle sehr gut, auch wenn keine Grafikkarte dabei ist, welche du jedoch auch nicht benötigst, da der i7 einen Grafikchip hat.
Aber wir deine Ansprüche kannst du dir auch einen billigeren PC kaufen. Z.b. Für 350€ bekommst du auch einen PC mit fx 4300 4x 4.0 GHz, nvidia gt 730, 128 GB ssd, 1tb hdd, 8 GB RAM, Windows 7.
Beide computer sind sind sehr schnell hochgefahren, haben eine für deine Ansprüche guten Prozessor Leitung und der i7 erstrecht. Haben genug RAM, dass du auch flüssig Zeichen Programmen wechseln kannst, Windows installiert und die Grafikkarte/chip ist ebenfalls für deine Ansprüche locker ausreichend.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quester2016
28.08.2016, 15:58

Ja konntest du, Danke:)

0

PC Microstar ist gut. Meistens nicht höher als 500

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> Ich will einfach nur zu Media Markt oder so, mir da nen PC kaufen und ihn am Monitor anschließen...

Dir kann keiner helfen.. Lauf zum nächsten Saturn oder MediaMarkt und kauf dir irgendetwas günstiges... Alle Fertig PC's reichen dafür aus... Und in diesem Thema braucht man keine Beratung... Wenn du keine Lust auf Selbstzusammenbau hast, dann müsstest du eigentlich diese Frage auch nicht stellen... Der Mitarbeiter dort wird dir irgendein Acer Mini PC für 499€ verkaufen wollen... 

Sind bei den PCs schon Tastatur und Maus enthalten oder muss man die sich selbst dazu kaufen? 

Bei manchen ja bei manchen nein... Frage den Mitarbeiter dort... Wenn nein dann nimm eine Tastatur und Maus für je 5-10€ einfach mit... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quester2016
28.08.2016, 15:54

Schön, Freundlichkeit ist dir aber auch ein Fremdwort oder?

0
Kommentar von joshua12451245
28.08.2016, 16:00

Im Geschäft bezahlt man immer schön 20 bis 30 Prozent mehr. Außerdem ist eine Beratung nicht schlecht, weil man auch für 500 € Teile kaufen kann, die für das falsche ausgelegt sind. Z. B wofür eine gute Grafikkarte dazu kaufen, wenn ein chip oder eine kleine reicht, solange man nicht zocken möchte. Oder wozu 16gb RAM Speicher kaufen, wenn 8 mehr als ausreichend sind, oder was ist, wenn der Prozessor langsam ist, zwar alles geht aber der PC an sich nicht schnell ist in immer sehr lange braucht um irgendetwas zu öffnen?

0
Kommentar von Quester2016
28.08.2016, 16:02

Ich hab geschrieben Media Markt, >oder so<, Das kann von mir aus auch irgendein Computergeschäft sein, hauptsache die geben mir halt nen vollständigen Computer. Tastatur und Maus ist mir nichtmal so wichtig, kann man ja einfach nachkaufen. Aber wenn ich mir nen PC selbst zusammenbaue, werd ich höchstwahrscheinlich einen winzigen Punkt nicht beachten, sodass ich total verwirrt bin wenn er am Ende nicht funktioniert. Ist oft bei mir so und dieses Risiko will ich nicht eingehen

0
Kommentar von Quester2016
28.08.2016, 16:03

war an cimbom^^

0

Die Tastatur oder die Maus ist nicht immer dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?