Frage von Dstryer, 30

Gute PA Anlage für 1000 Euro?

Mein Freund hat die Turbosound ip2000(833Euro). Man bekommt doch sicher was besseres für den Preis oder? (1000 Euro Budget). Diese Anlage macht schon gut dampf, bin jedoch auf der Suche nach ein bisschen Hochwertigem. Was sagen wir mal unzerstörbares(Aktives). Ich weiss Unzerstörbar ist nichts, ich hoffe ihr wisst was ich meine. Wo man den Pegel auch mal ein bisschen lauter aufdrehen kann als die Polizei erlaubt;) Könnt ihr mir da etwas empfehlen? Danke für die Antworten!:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sr710815, 14

Es gibt mittlerweile viele dieser Säulen. JBL Eon 1 ist etwas kleiner, ebenso die Bose L 1 Compact. 

Turbosound ist dann 3 x so schwer, hat mit 12" + 16 x Breitbandtreiber sicherlich mehr Leistung als die Bose mit 130 W @ 106 dB

Mit 130 dB ziemlich laut wäre die HK Nano 600

https://www.thomann.de/de/hk_audio_lucas_nano_600_stereo_set.htm?glp=1&gclid...

Da gibt es noch die 608 i mit Digitalmixer sowie App, die ist aber teurer.

Sonst eine übliche 2.1 Anlage mit Aktivsub mit 2 Tops. Kleinere LD Systems Dave G315, dazu noch Speakonkabel, Stativ, Stange & Hüllen

Antwort
von musicmaster2016, 20

Hier die Macht sehr viel Dampf ist etwas über deinem Budget doch die 100€ lohnen sich!!
Ist ne Säule wenn nicht hol dir die EV ELX112P da hast du Leistung satt!
https://m.thomann.de/de/rcf_evox_5_bundle.htm?o=21&ref=mal_a_21&search=1...

Antwort
von hoermirzu, 18

Presslufthämmer sind auch laut. Lautstärke allein ist kein Qualitätsmerkmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community