Frage von AnonymKnows, 35

Gute Noten im Abi?

Hallo ich habe dieses Jahr die Ef Phase des Abiturs hintermir! Nur leider ist mein Durchschnitt schlechter als mein Abschlusszeugnis der 10. Klasse dort war mein Durchschnitt 1,7 und jetzt 3,0! Aber ich muss zugeben ich habe mir auch keine mühe gegeben das Jahr weil die Punkte ja sowieso nicht ins Abi kommen! Dieses Jahr will ich aber wieder mindestens ein 2,5 Zeugnis und wollte fragen ob ihr Erfahrungen habt? Wie struktuiert ihr gelernt habt und wie oft.... was auf mich zukommen wird.. worauf ich mich einstellen soll aber am wichtigsten so ein Lernplan..

Antwort
von Referendarwin, 21

Also erstens ist die EF nicht Teil des Abis sondern nur Teil der Oberstufe.

Ich empfehle dir, dich ranzuhalten und HAUSAUFGABEN ZU MACHEN.

Hierzu ist Motivation vonnöten:

Was also willst du mit dem Abi anstellen? Warum machst du es? Du könntest ja bereits in einer Ausbildung sein und Geld verdienen.

Kommentar von AnonymKnows ,

Und wie bereite ich mich am besten auf Klausuren vor? 

Kommentar von Referendarwin ,

Na ganz einfach

Du verstehst das im Unterricht besprochene nicht: Nerv den Lehrer

Du willst lernen, Interpretationen zu schreiben: Lies gute im Internet, lern alle Stilmittel und ihre Bedeutung.

Du willst gut in Mathe sein: Schau youtube-Videos und rechne dann Beispielaufgaben, lass dir in Foren helfen.

Du willst gut in Bio sein: Lern die Sachen auswendig, schreibe zusammenfassungen und stelle alle Inhalte ZEICHNERISCH dar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten