Gute note schaffen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe einen Deutsch-LK belegt ich müsste dir ein wenig helfen können:) In einer Zusammenfassung ist es wichtig, dass du am Anfang den Titel des Buches/des Textes oder was auch immer du zusammenfasst  benennen,sowie den Autor (evt. den Verlag oder eine web-adresse) und das Erscheinungsdatum. Das ist in den Klausuren aber meistens vorgegeben. Das heisst,wenn du nirgendwo ein Erscheinungsdatum findest musst du es auch nicht da hinschreiben.(es sei denn,ihr musstet das auswenidig lernen).Das hin zuschreiben gibt meistens schon viele punkte.

 Bei der Zusammenfassung ist es wichtig, dass du dich kurz fasst und nicht auf jede kleinigkeit eingehst,aber schon die wichtigsten Elemente herrausfilterst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalililisa
20.12.2015, 17:40

Ich danke dir :)

0

http://www.zusammenfassung.info 

Schau dir auch auf YouTube ein Video drüber an. (:

Achte bei einer Zufammenfassung einfach darauf, dass du den Text in eigenen Worten wiedergibst, dabei aber das Sachliche beibehältst.

Du brauchst keinen allzu großen Wortschatz. 

Wenn du irgendwem von einem deiner Erlebnisse erzählst, wiedergibst du auch alles mit eigenen Worten bzw. fasst das Wichtigste zusammen, und genau so sollte die Zusammenfassung sein, nur dass in der Zusammenfassung keine eigene Meinung vorkommt! 

Mit freundlichen Grüßen, Bralex! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalililisa
20.12.2015, 17:40

Danke dir ! :)

0

Was möchtest Du wissen?