Frage von NickAndersson, 79

Gute moderne klassikstücke?

Es gibt ja diese ganzen namen die einem in den sinn kommen wenn man das wort "Klassik" hört -Mozart, Bach, beethoven, Vivaldi was weiß ich nicht wer noch alles, aber die meine ich nicht. es gibt ja auch modernere Klassik (z.B. Orchester) Kann mir da jemand was empfehlen? Ich habe jetzt ein paar stücke von ludovico einaudi gehört, das finde ich (nicht alles) ganz schön und ja wäre cool wenns bisschen so ähnlich wäre. :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 28

Ich mag Rondo Veneziano, von denen ich auch 1-2 CDs besitze. Tolle Musik, die klassische Elemente aufgriff. War früher sehr erfolgreich!

Auch empfehlenswert sind die CDs, auf denen James Last Ende der 80er Stücke von Bach und Mozart einspielte. Habe ich beide & empfehle sie gerne weiter :)

Kommentar von NickAndersson ,

Was ich mir von rondo veneziano angehört habe gefiehl mir am besten, daher habe ich deine antwort als hilfreichste ausgewähöt, wobei die anderen antwortgeber sich natürlich auch gedanken gemacht haben. Danke an alle nochmal! :-)

Kommentar von rotesand ,

Das freut mich sehr ---------> vielen lieben Dank :)

Weiterhin viiiiiiiiiiiiel Spaß beim Musikhören wünsch' ich dir :)

Antwort
von geronimobosch, 23

Nicht direkt Klassik, mehr zeitgenössische Film- oder minimalistische Musik: Michael Nyman. Hier ein paar Stücke von ihm, die mir gefallen:

  • A Watery Death

  • Wheelbarrow Walk

  • Confusion

  • The Heart Asks Pleasure First

Kommentar von geronimobosch ,

Noch vergessen:

  • Ravenous (End Titles)

https://www.youtube.com/watch?v=ThNgSjogMHU

Antwort
von geronimobosch, 16

Habe mir gerade nochmal Deine Frage durchgelesen. Du hast ja eigentlich nicht direkt definiert, was Du unter "modern" verstehst. Ich hatte ja vorhin ein paar Stücke von Michael Nyman gepostet, der etwa seit den 1980ern aktiv ist, aber vielleicht gefällt Dir ja auch Musik die davor entstanden ist, also 20. Jahrhundert allgemein:

  • Prokofiev - Dance Of The Knights (aus dem Ballett "Romeo & Juliet")

  • Shostakovich - Symphonie 7

  • Britten - Peter Grimes

  • Holst - The Planets

Kommentar von geronimobosch ,

und last not least:

  • Havergal Brian - Symphonie 1

https://www.youtube.com/watch?v=EqnzwjirXLc

Kommentar von NickAndersson ,

Na modern ja kann man auch nicht so genau definieren halt nicht die klassischen Komponisten von denen man immer im Musikunterricht hört und so sondern schon so ab 1950 ältestens ächem ja

Kommentar von geronimobosch ,

Danke für die vielen DH's :-) Ja, was die älteren von mir geposteten Stücke angeht, glaube ich eher weniger, dass man die im Musikunterricht hört; höchstens vielleicht Prokofiev mit seinem "Peter und der Wolf", aber sonst kaum. Hast Du mal in eines der Videos reingehört?

Antwort
von Giani99, 11

Im Moment höre ich total viel Hans Werner Henze. Ein suuper Komponist...!

Antwort
von DerTypInSchwarz, 23

Ich weiß nicht ob du so etwas auch suchst, aber mir würde die "Titan Symphony" der Symphonic Death-Metal Band Septicflesh einfallen. Die Stücke wurden vom Prager Philharmoniker Orchester eingespielt und neben der Death-Metal Version auch als rein orchestrale Version veröffentlicht:

Kommentar von NickAndersson ,

Symphonic death metal?? ohh habe ich ja noch nie gehört die Idee ist recht innteressant und s klingt gar nicht mal schlecht... ist aber auch irgendwie recht seltsam

vielleicht muss ich mich da reinhören auf jeden fall gute Idee

Dankeschön :-)

Antwort
von Peter42, 43

ob das "so ähnlich" ist, weiß ich nicht (weil ich Ludovico Einaudi nicht kenne), aber zu "Klassik / modern" fällt mir Philip Glass ein, und natürlich Wolfgang Rihm.

Antwort
von PeterP58, 41

Ähnlich wohl nicht, aber ich höre u.a. zum Beispiel gerne "Jörg Duda" ...

Schau Dir mal den ECHO-Preis von "Andreas Martin Hofmeir" an. Ist Tuba, aber erinnert mich immer so an Disney-Filme :-)

Kommentar von NickAndersson ,

Das ist doch beides Tuba (von dem was ich auf yt gesehen habe...)

Ja klingt wirklich ganz schön nach Disney haha xD

Aber ob man das ständig hören will..

Kommentar von PeterP58 ,

Sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe!

Das Lied, was Hofmeir vorträgt ist ein Werk von Jörg Duda!

In welche Richtung suchst Du denn? Ich meine: Klavierkonzerte gehöre ja genauso zur Klassik wie aufwändige Oper-Arragements...

Kommentar von NickAndersson ,

Na klavier ja oder halt Orchester. Oper mag ich nicht sehr und finde auch dass bei Klassik nicht unbedingt Gesang dabei sein muss. aber danke für den vorschlag schon mal :-)

Antwort
von EddieWinkler, 13

John Williams, Yuki Kajiura, Yoko Shimomura, Joe Hisaishi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community