Frage von Nunumu, 21

Gute Medizinbücher für Anfänger?

Hallo ihr lieben,
wollte euch fragen ob ihr gute Medizinbücher kennt, die gut aufs Studium vorbereiten? Am besten auch eins für Chemie, da ich das abgewählt habe und mir das selber nacharbeiten muss.
Liebe Grüße

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Adria16, 21

Chemie bin ich mir unsicher, schau mal auf Amazon nach "Chemie für Mediziner" o.ä. Da findest du bestimmt was!

Ansonsten sind die prometheus Atlanten wärmstens zu empfehlen, die viele Medizinstudenten sehr gut finden. Falls dir die nicht gefallen, erkundige dich mal nach denen von "Sobottka"

Ich selbst studiere (noch) kein Medizin, weiß aber, dass auch die Duale Reihe sehr gut ist. Ansonsten schau mal in Medizin Foren, die Studenten beraten sich da meistens gegenseitig, was sie am besten finden.

Viel Erfolg für das Studium!

Kommentar von Nunumu ,

Vielen lieben Dank!

Kommentar von JuxSinnlos ,

Kann ich im Großen und Ganzen zustimmen. An meiner Uni ist der "Zeeck" (Zeeck: Chemie für Mediziner, ca. 35 € --> muss nicht die neuste Auflage sein) das Standardlehrbuch, ich weiß nicht, wie das an anderen Unis ist. Darin wird der benötigte Stoff sehr abgespeckt und - wie ich finde - gut verständlich erklärt. Ich habe übrigens Chemie auch nach der 11. Klasse abgewählt, ist halb so wild (die Uni fängt bei 0 an, man muss aber natürlich mehr tun als Leute mit Chemie- LK)

Für Anatomie habe ich den Prometheus benutzt, der ist mit seinen 3 Bänden sehr umfangreich, aber auch sehr teuer. Würde ich nicht unbedingt vor dem Studium anschaffen, bringt auch recht wenig, das vorher zu lernen (weil du es im Präpkurs deutlich besser verstehst und die Details relativ schnell wieder vergisst). Alternativ ist der Sobotta sicherlich auch nicht schlecht, die solltest du vor dem Kauf auf jeden Fall mal in der Hand gehabt haben.

Die duale Reihe finde ich ebenfalls sehr gut (Abbildungen aus dem Prometheus und dazu erklärende Texte).

Der letzte Tipp ist besonders gut: In Mediziner- Foren (allen voran http://www.medi-learn.de/foren/ ) ist glaube ich keine Frage noch nicht gestellt worden! ;-)

Kommentar von Adria16 ,

Freut mich, dass du meinen Vorschlägen zustimmst! :-)
Wünsche allen alles gute fürs Studium!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten