Frage von quattronaut, 52

Gute mechanische Tastatur von welchem Hersteller?

Hallo,

möchte mir in Kürze eine gute mechanische Tastatur kaufen. Mein bisheriger Favorit ist "DAS KEYBOARD 4 PROFESSIONELL" mit "brown switches". Eigentlich wollte ich es vorhin bestellen da ich schon seit über einem Jahr mit dem Gedanken spiele es mir zuzulegen aber rein zufällig habe ich mir doch noch mal die Bewertungen verschiedener Käufer durchgelesen und bin jetzt etwas misstrauisch was die Qualität angeht. Anscheinend wurde im Laufe der Zeit der Hersteller gewechselt und seitdem soll "DAS KEYBOARD" qualitativ nicht mehr die Spitze des Eisberges sein.

Da bei der Tastatur "Cherry MX Switches" verbaut sind habe ich mal direkt bei Cherry geschaut und das "MX 3.0" Board gefunden was mir ganz gut gefällt allerdings fehlt da der Drehregler für die Lautstärke.

Habe mich mal informiert aber bin bisher nicht so wirklich überzeugt von einer bestimmten Tastatur. Logitech ist ja leider auch nicht mehr das was es einmal war an Qualität, billig billig und nochmals billig, leider.

Kann mir ein Vielnutzer, Gamer etc. vielleicht einen guten Rat geben?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

quattronaut

Antwort
von Danbo94, 26

Also schau dir generell mal: http://bestpad.de/gaming-tastatur/ an.

Zu den Mechanischen: Muss es unbedingt eine Sein? Es gibt mittlerweile auch gute Rubberdomes mit hoher Qualität! Informier dich dort einfach ein bisschen die schreiben zu mechanischen und rubberdomes was. Hab mir am Ende selbst eine Rubberdome geholt und bin doch zufrieden..wollte anfangs unbedingt mechanische

Antwort
von quattronaut, 20

Habe mir jetzt eine Cherry MX 3.0 mit RED- Switches bestellt und bin absolut begeistert. Wollte ursprünglich die BROWN- Switches da sie etwas Feedback geben und sozusagen dämpfen aber die RED- Switches lassen sich noch leichter drücken und klicken nicht so laut wie die BROWN.

Schreibgefühl ist einmalig, man kann nur so über die Tastatur fliegen und hat nicht das Gefühl, das man nicht richtig gedrückt hat und die Tasten sind nach meinem Empfinden vom Druckpunkt her genau richtig. Die Buchstaben laufen einem förmlich aus den Fingern.

Absolute Empfehlung zu einem recht guten Kurs im Vergleich zu anderen Tastaturen mit MX Switches.

Gruß

quattronaut

Antwort
von MrMayMay, 30

Wen es dir an Geld nicht mangeld ist die blackwidow von Razer ein Traum https://www.amazon.de/Razer-BlackWidow-Ultimate-Gaming-Tastatur/dp/B009OUZO76


Kommentar von MrMayMay ,

Sry. hast nach Mechanischer Tastatur Gefragt

Kommentar von sirvince ,

Die Black Widow ist mechanisch, verwendet halt keine Cherrys, sondern die Razer Tasten, sind aber soweit ich gehört habe nicht schlecht und die Tastatur hat mechanische Makrotasten, USB-Input, und Klinke, sowohl input als auch Output. Das ist bei dem günstigen Preis nicht schlecht

Antwort
von tsunamiC, 32

Ich finde die G610 von Logitech cool.
Hat mx browns, multifunktionale Zusatztasten und ein Drehrad für Lautstärke

Antwort
von sirvince, 29

Ja also ich bin mit meiner Logitech G710+ bin ich sehr zufrieden, ich fand die analoge Lautstärkeregelung am Anfang auch sehr cool, mittlerweile habe ich einen Elle weiter meinen Verstärker stehen, Yamaha baut die wesentlich besseren Drehregler ;-)

Das DAS KEYBOARD scheint mir in sofern problematisch, dass es keine Handballenauflage hat, muss man also extra kaufen, denn die hohen Tasten einer mech. Tast. möchtest du nicht ohne Handballenauflage nicht erreichen müssen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community