Frage von lRedrahl, 25

Gute Lehrwerke in Physik (Basiswissen für das Studium)?

Gibt es gute Lehrbücher für Physik, die als Basiswissen dienen?

Ich bin seit dem Sommer in der Oberstufe und interessiere mich sehr für Physik. Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Stoff an Komplexität und Menge zunimmt. Gerade was die erste Klausur betraf habe ich im Vergleich zu der Mathe Klausur (beide jeweils auf erhöhtem Niveau) einen großen Unterschied in der Schwierigkeit bemerkt.

Nach meinem Abi würde ich gerne Physik studieren. Nach vielen Statistiken liegt die Abbruchsrate für das Physik Studium bei ungefähr 50%. Ich weiß, dass dies meistens daran liegt, dass der Anfang viele überfordert und viele mit der Menge und dem Leistungsdruck nicht klar kommen.

Damit ich trotzdem gut durch das Studium komme würde ich gerne über ein paar Lehrwerke, die das Basiswissen der Physik beinhalten, mein Wissen über die Physik erweitern, als dass es fürs Abitur notwendig wäre.

(Einfach aus Interesse und damit ich nicht die ganze Zeit vorm Pc hänge.)

Antwort
von Raskolnikow21, 15

Was ich an deiner Stelle eher machen würde, ist etwas anwendungsbezogene Mathematik nach-/ vorarbeiten. Schau dir doch zum Beispiel die ersten anderthalb bis zwei Bände vom Papula an, das reicht als Vorbereitung für den Start ins Studium völlig.

Was ich gemacht habe (hatte Physik im letzten Schuljahr abgewählt) ist schon ein bisschen in den Demtröder schauen. Der erste Band hat mir richtig gut gefallen.

Ich kann dir fürs Studium massenhaft tolle Lektüre empfehlen, aber das reicht wirklich, wenns losgeht.

Antwort
von StandardGamer, 17

Hallo,

ich studiere jetzt kein Physik, hatte aber am Rande etwas damit zu tun (1 Semester) und das ist das Buch, welches uns empfohlen wurde zu lesen. Als Student hatte ich darauf gratis Zugriff, aber für 48€ ist es jetzt etwas teuer.

https://www.amazon.de/Physik-f%C3%BCr-Ingenieure-Paul-Dobrinski/dp/3834805807

MfG StandardGamer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten