Frage von rayzzz111, 75

Gute Laufschuhe (Nike,Adidas)?

Hallo,
Ich brauche neue Laufschuhe die ich auch fürs boxtraining benutzen kann.
Kennt ihr irgendwelche die dafür geeignet wären? Habe da schon ein paar gefunden : Nike Free 5.0 / Nike roshe one

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von carlaaaa, 28

Nike hat keine guten laufschuhe!
Nike achtet nicht wirklich darauf, dass man gut laufen kann sondern nur das die Schuhe gut aussehen.
Wichtig ist das Laufschuhe ein dickeres Profil (=Sohle) haben und gut "abrollen". Das haben z.B die Nike Free-Run 5.0 NICHT!
Für längere strecken (ab 10km) nicht zu empfehlen!
Für kurze Trainingseinheiten sind Nikes ganz ok ;)
Am besten zu Asics gfreifen!
hoffe ich konnte helfen

Kommentar von rayzzz111 ,

Was hältst du von diesen Adidas Ultra boost?

Kommentar von carlaaaa ,

mir persönlich gefällt er gar nicht. :)

Kommentar von rayzzz111 ,

Das Aussehen ist mir recht egal haha :D sollte nur ganz ok sein... Mir ist wichtig damit Sprints + Lange Läufe zu machen(15-20km)

Kommentar von carlaaaa ,

dann lieber keine Nikes :)

Kommentar von carlaaaa ,

für Sprints sind natürlich Spikes ideal, wenn du einen Schuh brauchst der aber für beides ist würde ich Asics oder Saucony nehmen :)

Expertenantwort
von timo1211, Community-Experte für Schuhe, 40

Nike Roshe sind definitiv keine guten Laufschuhe.

Was ich wirklich empfehlen kann sind die Adidas Ultra Boost. Wirklich der bequemste Schuh den ich je am Fuß hatte und zum laufen wirklich genial.

http://www.adidas.de/ultra-boost-schuh/AQ4004.html

Der Nike Free ist auch kein schlechter Laufschuh liegen aber Welten zwischen den beiden Schuhen.

Hoffe ich konnte helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community