Frage von beschimaus, 30

Gute kostenlose fitnessapps?

Also wiegesagt bin ich auf der suche nach apps. Auch für yoga und Gymnastik

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sixpack & Spagat, 7

Hallo! Habe soeben eine fast identische Frage beantwortet, bitte mal lesen.

https://www.gutefrage.net/frage/kennt-jemand-eine-gute-spagat-app?foundIn=list-a...

Dazu noch : Mit Videos von You tube haben hier schon sehr viele einen optimalen und oft auch schnellen Erfolg gehabt. 

Aber natürlich gibt es manchmal mehrere Wege die zum Ziel führen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von kami1a ,

Sorry ich habe jetzt nur zu Spagat geantwortet

Antwort
von Cupcake76, 23

Hallo beschimaus,

es kommt ein bisschen darauf an, was Du machen möchtest (und ggf. ob Du ein iPhone oder ein Android-Handy hast). 

Zum Joggen finde ich zum Beispiel die "Nike+ Running" App sehr gut.

Ich glaube, es gibt auch eine fürs allgemeine Training von Nike, aber die hab ich selbst noch nicht ausprobiert. Fürs allgemeine Fitness-Training hab ich stattdessen ne Zeitlang "Jefit" genutzt, die ist auch nicht schlecht. Und dann gibt es noch "Workout Trainer", die fand ich für gezielten Muskelaufbau ganz gut. Am besten hat mir da aber "Freeletics" gefallen. Da geht es um Workout mit eigenem Körpergewicht (Functional Training) - mir gefällt das sehr gut.

Für Yoga finde ich "Yoga Everyday" von Ursula Karven (die macht auch Yoga-Bücher und Videos glaub ich) ganz in Ordnung. Allerdings ist die eher für Anfänger geeignet, was mich ein bisschen gestört hat, weil ich schon lange Ashtanga-Yoga mache. Eine Yoga-App, die mir wirklich rundum gefallen hat, hab ich leider noch nicht gefunden.

Ansonsten Richtung Gymnastik aber gut fand ich "Pilates" von JZ Mobile ziemlich gut.

Im Grunde genommen muss man natürlich selbst reinschauen und gucken, was einem von den Übungen her und von der Aufmachung am besten gefällt. Aber vielleicht ist da ja schon was für Dich dabei. :)

Kommentar von Kristall08 ,

Sorry, aber die Videos von Frau Karven gehen gar nicht. Sehen nett aus, haben aber keinerlei brauchbaren Inhalt. Es wird nichts vernünftig erklärt, die Übungen werden auch gar nicht so gezeigt, dass man als Anfänger wirklich versteht, worauf man achten muss.

Kommentar von Lindea ,
Kommentar von Lindea ,

Hi Cupcake76

eine Frage, die genannten APPs sind aber nicht kostenlos? "Freeletics"? Ursula Karven?

Kommentar von Cupcake76 ,

Hi Lindea, 

ach, sind die nicht mehr kostenlos? Als ich sie genutzt hatte (ist schon 1-2 Jahre her), habe ich definitiv nichts dafür bezahlt. Es war glaub ich diese Version: http://www.giga.de/apps/freeletics/

Bei Ursula Karven bin ich mir jetzt nicht mehr ganz sicher. Ich dachte, sie wäre auch kostenlos gewesen, aber da kann ich mich auch getäuscht haben... Dann war das keine böse Absicht! ;) (Inhaltlich halt Geschmackssache, ich fand sie nicht so schlecht, aber gibt auch bessere.)

P.S.: Sorry für die super späte Rückmeldung - (ich habe zu Deinem Kommentar keine Mail bekommen und habe es irgendwie gar nicht mitgekriegt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community