Frage von xWasted, 180

Gute Intel CPU zum Zocken?

Hallo, ich besitze Momentan einen AMD FX-6100 3.3GhZ (Hexacore) ich würde gerne Spiele mit mehr FPS spielen, dafür werde ich mir eine GTX 970 anschaffen. Benutze derzeit eine AMD HD 5770 --1. Wird mein FPS Problem in Spielen wie ARK welches sehr CPU intensiv sein soll beseitigt? (ARK Normal-High Settings min. 40FPS) --2. brauche ich eine bessere CPU um Spiele bei hohen Grafikeinstellungen spielen zu können? --3. Könnt ihr mir eine CPU Empfehlen, welche nicht über 200€ ink. Mainboard kosten sollte. Habe nämlich derzeit ein AM3+ Sockel Mainboard auf welchem ich keine starken Intel CPU's verwenden kann. --4. Wäre ein Wechsel von AMD zu Intel sinnvoll und ist eine Investition in eine gute CPU zu tätigen es Wert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nistnow, 125

Der Prozessor ist bei dir nicht das Problem, es sei denn du möchtest 90+ Fps haben.

Ich würde mir deshalb weder neues Mainboard noch neuen Prozessor kaufen, das wäre vorerst rausgeschmissenes Geld.

Kommentar von xWasted ,

Hast du eine Idee wo ich mein Geld investieren könnte um mehr FPS zu bekommen :) 

CPU: AMD FX 6100

GPU: AMD HD 5770

RAM: DDR3 8GB (2x4GB Dual Channel)

Mainboard: MSI 760GM-P34

SSD: /

HDD: 500GB Seagate ;)

Kommentar von nistnow ,

Eine SSD beschleunigt den Start von Programmen und dem Betriebssystem ungemein allerdings bringt diese dir FPS Technisch nichts.

Bei der Grafikkarte wäre gut angesetzt, statt der 970 könntest du dir eine 390 zulegen, noch mehr Power und in etwa der selber Preis, wenn man beim richtigen Händler kauft.

RAM wird oft überbewertet deine 8GB reichen noch locker aus.

Wenn du auf mehr CPU Power fixiert bist, überleg dir mal einen besseren Kühler zuzulegen und den Prozessor zur overclocken (mir fällt der Deutsch Begriff dazu gerade nicht ein :D).

Kommentar von xWasted ,

Deutscher Begriff wäre Übertakten gewesen ;) Vielen Dank für deinen Ratschlag, ich könnte meine CPU derzeit schon Übertakten denn bei Desktop Betrieb hat sie gerade mal 21°C ;) kommt aber eine Übertaktete AMD CPU an einen Prozessor von Intel ran? Habe mal gehört das AMD einfach viele Kerne hat diese allerdings von den Meisten spielen nicht aktiv genutzt werden können und daher Intel Prozessoren einfach eine bessere Architektur haben durch welche sie einfach mehr Leistung erzielen können schon mit 3.3GhZ als ein AMD mit 3.6GHz oder ist das nur ein Mythos?

Kommentar von nistnow ,

Doch, stimmt schon

AMD hat definitiv mehr Strom Verbrauch und Intel Prozessoren nutzen ihre Möglichkeiten besser aus.

Aber wenn es dir nicht auf die Stromkosten ankommt, lohnt es sich nicht einen fast doppelt so teuren Intel Prozessor zu kaufen.

Für Gaming ist ein Intel eigentlich besser weil er, wie gesagt, die Möglichkeiten pro Kern besser nutzt, ein AMD funktioniert aber trotzdem gut, ist halt ein Bulldozer der seine Möglichkeiten erst beim rendern zum Ausdruck bringen kann, mehr FPS wirst du in Spielen mit einem Intel trotzdem nicht bekommen.

(Entschuldigung das ich hier so durcheinander schreibe, Montag Abend halt :D) 

Expertenantwort
von Hanswurst120, Community-Experte für Computer, 91

Mainboard kosten sollte. Habe nämlich derzeit ein AM3+ Sockel Mainboard

Welches genau?

Blind einfach einen FX8*** zu empfehlen ist hir nicht zu empfehlen.

Da die meisten Mittelklasse Board einfach zu schwache Spawas Kühlung haben zudem dan noch meistens kleine 4+1 Phasen.

ARK ist einfach noch gräßlich Optimiert.

Zudem der FX 6100 echt eine Krüke ist und die HD 5770 ebenso ein wunder das ,das Spiel überhaupt auf mittel -Hoch leuft.

Wäre ein Wechsel von AMD zu Intel sinnvoll und ist eine Investition in eine gute CPU zu tätigen es Wert?

Schon aber bei 200€ einfach zu wenig Budget für eine Intel CPU +Board.

Kommentar von xWasted ,

Mein Board ist ein MSI 760GM-P34

Kommentar von Hanswurst120 ,

Da fängt es schon an ...keine Spawas Kühlung und kleine 4+1 Phasen da wird kein großer FX 8320/8350/8370 drauf stabil laufen unter Last bzw Gaming werden die Spawas zu heiß und das Board Throttelt die CPU herunter .

Da mus schon ein Potentes Board her wie ein Gigabyte 970 a-ud3p

Hir z.b

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Überschreitet leicht dein Budget.

Antwort
von rohle65, 94

wenn du nur 200€ für eine schnellere CPU ausgeben kannst dann ist der

AMD FX-8370

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/AMD-FX-Series-FX-8370-8x-4-00GHz-So-...

die beste Alternative denn du brauchst kein neues Board und von der Leistung her ist er gleichzusetzen mit dem beliebten Xeon E3-1270 v3

die GTX 970 brauchst du aber auf alle Fälle


Kommentar von HardwareGuru ,

Die 970 braucht er auf keinen Fall, im Gegenteil er sollte das Krüppelding bloß nicht kaufen...

Kommentar von rohle65 ,

Ach Gott, der Guru schon wieder...

ob er sie braucht oder nicht sollte der Fragesteller selbst entscheiden, nur weil die vollen 4GB Speicher nicht genutzt werden können ist die Karte noch lange kein Krüppelding

Kommentar von Larzizzle ,

Nein einfach nein.
Der Fx ist seeehr bescheiden, aufgrund der geringen IPC, hält er gerademal mit einem i3 4150.. 

Der fx ist nichtmal ansatzweise so schnell wie der Xeon.. wo hast du das bitte her? 

Kommentar von Haloo78 ,

Im Mult-Thrading Bereich ist er fast so schnel wie der Xeon ..immer diese vergleiche mit einem i3 Lächerlich...

Und poste jetz biitte keine gekauften benches hir..

Kommentar von JannikJohannes ,

hahahaha so schnell wie ein xeon ???? das ich nicht lache der amd ist schlechter als ein i3 ^^

Antwort
von punktegammler, 78

Für 200€ bekommst du keine Intel cpu mit mainboard.
Kauf dir lieber eine neue CPU für dein mainboard, z.b. aus der Fx-8xxx serie

Antwort
von phil330d, 77

Gtx 970 aber nur 200 eur für cpu + mainboard?

Antwort
von HardwareGuru, 57

Lass den schwachsinn mit der Krüppel 970 sein und nimm einen i5 4460 + billiges H81 Board.

Dann statt der 970 eine R9 390

Kommentar von Larzizzle ,

Wenn schon, dann lieber ein ASRock b85 Anniversary... Billiger würde ich echt nicht gehen..

Kommentar von HardwareGuru ,

Kommt aufs Budget an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community