Frage von Sw014, 40

Hat jemand gute Ideen fürs Abendessen?

Hallo Ich war/bin magersüchtig aber auf einem sehr guten Weg, habe ein gesundes Gewicht und esse normal aber nach einem Plan. Nach diesem Plan esse ich mittags warm und abends 2 Semmeln und 1 Scheibe Brot. Nur möchte ich jetzt von diesem Plan loskommen, da ich mich nicht ständig irgendwo kontrollieren will. Jetzt ist also meine Frage: Was sind gute Ideen für ein Abendessen bzw. ist es ok z.b. abends Rührei/Wurstsalat etc. mit einer Semmel zu essen auch wenn man mittags schon was warmes hatte?

Danke schonmal im Vorraus für alle Antworten

Antwort
von DesbaTop, 35

"Warmes" im Sinne von "Richtige Mahlzeit", also sowas wie Braten sollten man nicht zum Abendessen essen.

Obwohl es da natürlich auf die Uhrzeit ankommt, bzw. wann du ins Bett gehst.

Gesunderweise sollte 2-3 Std vor dem schlafen nichts oder nur wenig gegessen werden, damit der Körper sich auf die Erholung anstatt auf die Verdauung konzentrieren kann.

Abends sollte man daher etwas leichtes essen. Deftiges eher am Mittag.

Zurück zu deiner Frage: Rührei und Wurstsalat mit Semmel ist eig völlig in Ordnung. Wichtig ist nur, dass du dich nicht randvoll isst. Das ist nicht gut für einen gesunden Schlaf :)

Guten Hunger :)

Kommentar von Sw014 ,

Dankeschön! Warm esse ich ja eh nur 1 mal am Tag also ist das kein Problem

Kommentar von DesbaTop ,

Ist aber auch wichtig, dass es abends nicht deftig ist oder "schwer im Magen liegt".

Schokomuffins z.B. sind nicht warm, aber wenn man 4 Stück davon isst kommt das selbe schlechte Ergebnis bei raus :)

Kommentar von Sw014 ,

Jaja das ist mir klar aber ich esse abends eh keine Muffins XD

Kommentar von DesbaTop ,

Dann  ist gut ^^. Also kannst du ruhig...halt nur nicht mit vollem Bauch ins Bett

Antwort
von Mytrylive, 22

Wichtig ist, das in jeder Mahlzeit Kohlenhydrate, eiweiss und Fett enthalten. Das kann also ein Nudelsalat oder reissalat oder brot mit rührei oder oder ein spiegelei mit brot oder rösti oder speck usw. Ich habe auch magersucht aber ich weiss sehr gut was man wie essen muss. Ich liebe das kochen und vor allem abwechslungsreich dnen so macht es auch mehr spass. Wenn du genauere infos willst, kannst du mich anschreiben und ich kann dir vielleicht mal so sagen was du essen kannst. :)

Antwort
von RubberDuck1972, 22

Natürlich! Rührei, Wurstsalat, Rindfleischsalat, auch mal ein Omelett mit gebratenen Pilzen und Käse, Bratkartoffeln mit Fetawürfeln... Hau rein! :)

Hier noch eine kleine Auswahl meiner weiteren Lieblings-Abenvesper:

1. Belegtes Butterbrot mit:

- Käse, kaltem Braten oder Wurst

- Tomatenscheiben mit hauchdünn geschnittenen Zwiebelringen

- Scheiben von hart gekochtem Ei darauf etwas Paprikapulver oder ein Klecks Mayonnaise

----------------------------------------------------------------

2. Salatteller mit:

- Blattsalate (was dir gerade gefällt)

- Cocktailsoße (das Rezept geb´ ich dir gerne, wenn´s dich Interessiert)

- Hart gekochte Eier

- Makrelenfilets (in Öl) aus der Dose

- dünne Zwiebelringe

-----------------------------------------------------------------

3. Fetasalat mit:

- einfache Essig-Öl-Salz-Pfeffer-Zwiebelwürfel-Soße

- Fetawürfel (viel)

- Paprikastreifen

- Oliven

------------------------------------------------------------------

4. Gebackener Feta mit:

- Oliven

- Knoblauch

- Tomaten

dazu Baguette, Toast usw.

-------------------------------------------------------------------

5. Strammer Max

-------------------------------------------------------------------

Das sind nur Vorschläge, die kannst du natürlich nach Lust und Laune variieren.

Zu den Salaten esse ich Butterbrot oder Brötchen.

Antwort
von LLenaXD, 39

Ich esse Abend immer nur was Kaltes weil meine Mutter nicht 2 mal am Tag sich in die Küche stellen will. Alle kommen aber super zurecht damit. Bei uns gibt es heute "Reste" zum Abendessen (also von Gesten mittag und heute mittag).

Kommentar von Sw014 ,

Ok danke!

Antwort
von butterflyy17, 31

Du kannst dir, wenn du nix warmes willst, einfach obstsalat und joghurt essen, oder rohkost mit dip...

Oder du machst dir einfach fischstäbchen, pfannkuchen, backcamenbert....

Außerdem sind grüne (oder auch nich grüne :D) smoothies eine gute idee....einfach gemüse oder obst zusammenmixen, wahlweise auch noch mit milch, wasser, saft odet joghurt verdünnen. Es gibt soo viele rezepte du kannst ja mal im internet schauen :)

Viel erfolg!!:)

Antwort
von FranziG55, 32

Ein schöner gemischter Salat mit Ei oder Hühnchen und dazu ein paar Scheiben Körnerbrot. Das ist gesund und nahrhaft. Und dann zum Nachtisch vielleicht einen Joghurt mit Frischobst. :)

Antwort
von Mignon2, 40

Du bist offenbar noch nicht über die Magersucht hinweggekommen, sondern bist gerade dabei, einen Rückfall zu entwickeln, wie ich meine. Warum willst du deinen Plan aufgeben? Was hast du gegen eine Kontrolle???

Du solltest nach wie vor den Plan einhalten und nur mit vorheriger Zustimmung deines behandelnden Arztes von ihm abweichen.

Kommentar von Sw014 ,

Wie gesagt, ich bin auf einem sehr guten Weg. Es geht darum, dass bei mir alles haargenau abgewogen und gemessen wird und alles was nicht dem Plan entspricht ist tabu. Was ich will ist wie ein normaler Mensch essen und zwar das was ich will und nicht das was auf irgendeinem Plan steht. Der Plan ist sicher eine gute Richtlinie aber ich will wieder ein bisschen freier werden.

Kommentar von Mignon2 ,

Ja, die Idee ist prima und du sollst ja auch sukzessive wieder "nomaler" werden. Nur solltest du darüber nicht selbst und alleine entscheiden, sondern deinen behandelnden Arzt konsultieren. Du selbst kannst nicht einschätzen, ob du für eine Planabweichung schon stark genug bist oder ob die Rückfallgefahr noch immer zu groß ist.

Alles Gute!

Kommentar von Sw014 ,

Ist alles mit Therapeutin und Eltern abgesprochen, ich kontrolliere regelmäßig mein Gewicht um alles in der Hinsicht zu verhindern und falls es nicht klappt muss ich sofort auf meinen Plan zurück. Aber das entscheidende ist ja auch meine Einstellung und ich möchte AUF KEINEN FALL abnehmen oder irgendwass weglassen, sondern eben nur von dem Kontrollwahn wegkommen denn ohne geht es mir 10000 mal besser.

Antwort
von fluffypuffy2606, 37

Ich esse abends gerne 2 scheiben brot mit Käse... manchmal auch rührei oder spiegelei.. und nen salat.

Oder

Eine nudelpfanne.. mit nudeln, eiern,Käse, Gemüse....

Aber das was du geschrieben hast, mit dem wurstsalat hört sich auch gut an..

Ich ess eigentlich immer das worauf ich gerade Lust hab;)

Viel Erfolg weiterhin :)

Kommentar von Sw014 ,

Super danke!

Antwort
von Omnivore08, 32

Was sind gute Ideen für ein Abendessen bzw. ist es ok z.b. abends Rührei/Wurstsalat etc.

Klar! Ess was dir gerne schmeckt!

Ich esse abends gerne was warmes (von Mittag noch) oder gerne Wurst oder sehr gerne Fisch.

Hau rein und gute Besserung!

Antwort
von Shino202, 38

Nudel shlchinken gratin

Antwort
von missott, 26

klar, viele Essen mehrmals am Tag warm!

Antwort
von Mickyfelix, 35

Ich esse am Abend meistens zwei Scheiben Brot mit aufstrich und einen grossen gemischten Salat.

Antwort
von Pyrut, 35

Thunfisch mousse mit gürkchen und Brot.

Speck und Spiegelei

Angebratenes Gemüse

Chicken Wings mit Sauce oder Flammkuchen,Pizza,Meeresfrüchte Salat

Es gibt sooo viel ...

Und nein es, ist nicht schlimm... iss was du willst wenn du Hunger hast es verbietet dir niemand ausser du dir selber...

Kommentar von Sw014 ,

Ok dankeschön!

Antwort
von auchmama, 32

Brezeln, mit lecker Käse und dazu Weintrauben .....mmmmh lecker ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community