Frage von RealQuestions, 92

Gute Idee um Freundschaft mit Mädchen zu finden?

Hey,

also das Ding ist, dass ich in meinem Alter (m,15) kaum Mädchen kenne. ein zwei aus der Klasse ja, aber mit denen unternimmt man auch kaum was.

Wöllte lieber irgendwie mehr mit Mädchen machen.. Würde dazu eventuell, wenn ich ein Mädchen sehe, welches mir gefällt, sie einfach ansprechen. Also zum Beispiel draußen auf der Straße.

Hab einfach das "Verlangen" nach einem Mädchen, mit welchem ich Dinge teilen kann, dem ich vertrauen kann, und mit dem ich mich einfach gut verstehe.

Ja, Schule ist jetzt gerade sehr wichtig, da ich meinen Realschulabschluss mache, und in der 10. bin. Habe auch n wirklich sehr guten Freund, mit dem ich wirklich über eigentlich Alles reden kann. Das tut auch mega gut.

Aber mag irgendwie auch ein Mädchen haben, das mich versteht..

Findet ihr die Idee, da einfach mal Mädchen draußen anzusprechen sinnvoll, oder wie wprdet ihr vorgehen bzw was würdet ihr machen?

Antwort
von TimeosciIlator, 16

Lade doch einfach einige Deiner Klassenkameraden und -kameradinnen zu einer Party bei Dir zuhause ein. Dabei kannst Du die ein oder andere viel besser kennenlernen. Und wer weiß - vielleicht ergibt sich dann ja auch etwas ? Viel Glück ! :)


Kommentar von RealQuestions ,

Ne danke ;D

Antwort
von Charlybrown2802, 50

klar kannst du das machen wenn du dich traust

Antwort
von beantworterin16, 22

Melde dich bei irgendeiner AG an. Da kommst du schnell ins Gespräch mit jemandem.

Antwort
von undNichtAnders, 29

Verstehe ich es richtig - du suchst eine Freundschaft, keine Liebesbeziehung? Falls ja, da hast du bestimmt gute Chancen. Viele weibliche Personen möchten mit männlichen befreundet sein, was leider oft daran scheitert, dass männliche Personen "nur" an einer Beziehung interessiert sind. Leider, denn gemischtgeschlechtliche Freundschaften sind eine Bereicherung für das Leben; ich kann gut nachvollziehen, dass du so etwas suchst.

Einfach ansprechen, natürlich bilden sich Freundschaften am leichtesten aus schon vorhandenen Bekannstschaften, weil man gegenseitig schon mal gemeinsame Interessen abchecken konnte, aber alle Bekannten waren mal Unbekannte. Daher - nur Mut.

Viel Glück auf der Suche.

Kommentar von RealQuestions ,

Ja, das verstehst du richtig.

Antwort
von OhNobody, 27

Freu Dich zunächst, dass Du bereits einen guten Freund hast, mit dem Du Ansichten und Werte, Freud und Leid teilen kannst.

Dein Wunsch, ein Mädchen zu finden, ist nur zu verständlich. So sind wir alle nun mal geschaffen.

Die Gefahr: Je verzweifelter Du Dir eine Freundin wünschst, desto wahrscheinlicher ist es, dass Du an die Falsche gerätst.

Auf die Strasse gehen und einfach ansprechen — vielleicht hast Du so einen Glückstreffer.

Wenn es klappt, musst Du immer noch schauen, ob sie zu Dir passt, welchen Charakter sie hat.

Größere Chancen hast Du meiner Meinung nach, wenn Du Dich in Deinem Bekanntenkreis umschaust (auch Schule), weil Du da eher beurteilen kannst, ob es passt.

Noch ein paar Tipps:

Sei ein guter Zuhörer, sei bereit zu vergeben und enge Deine Freunde nicht ein.

Echte Freunde werden für Dich da sein, wenn Du sie brauchst.

Kommentar von RealQuestions ,

Im Freundeskreis wird bei meinen Freunden z.z. auch nichts mit Mädchen. Oder ich bekomm da nichts mit, weiß ich nicht. Im Bekanntenkreis.. leider ist es so, dass unsere Familie, aber auch irgendwie unser Bekanntenkreis sehr klein ist, von daher gibt es zwar mal den ein oder anderen, aber meist Erwachsenen, der keine Kinder hat, schon hatte, also das Kind schon ausgezogen ist, oder noch ganz klein ist..

Kommentar von OhNobody ,

Wie wäre es, wenn Du Dir ein Hobby suchst, wo Du mit anderen — auch Mädchen — in Kontakt kommst? (Schwimmbad, Sport, ...)

Dann geht vieles schon über Blickkontakt. Du weisst schon: Liebe auf den ersten Blick. 

Obwohl — diese Liebe kommt auch nicht einfach so angeflogen, ohne dass man sich groß anstrengen oder den anderen kennen müsse. Echte Liebe ist mehr als nur ein Gefühl.

Und lass Dir vor allem Zeit! Überstürze nichts!

Bei der Wahl eines passenden Partners sollte man nicht einfach nach einem starken Gefühl gehen, das im Rausch der Verliebtheit entsteht. 

Wie zahlreiche Studien gezeigt haben, kann sich eine schlechte Partnerwahl nachteilig auf die beruflichen Leistungen, die psychische und körperliche Gesundheit und sogar auf die Lebenserwartung auswirken.

Ich wünsche Dir, dass Du die passende für Dich findest.

Kommentar von RealQuestions ,

Bedenke, es geht um Freundschaft. Meine Hobbys sind Musik hören, malen, fotografieren (mit meinem Freund), mit Freunden Tischtennis, Badminton, Fußball, Federball spielen. Bin nun in einem Badminton Verein wo auch 2Freunde von mir sind, aber da sind nur wir Kinder, das ist näml. eigentlich ein Verein für Ältere. Im Leichtathletik Verein (meiner Nähe) wollt ich nicht gehen, weil die dort von der Leistung Alle schlechter als ich waren, bis auf einer, der war aber 2 Jahre älter.

Kommentar von RealQuestions ,

Und weil ich in der 10. bin u meinen Realschulabschluss anstrebe.. Badminton ist am Freitag, da stört mich das nicht..

Antwort
von PTkizi, 47

Mach nen tanzkurs.... jungs sind meist sowieso knapp.

Kommentar von RealQuestions ,

Keine Lust zu tanzen, ist nicht meins

Antwort
von DeMonty, 41

Melde dich in einer Balettschule oder zum Tanzkurs an. Da haste genug Mädels um dich.

Kommentar von RealQuestions ,

Keine Lust zu tanzen..

Kommentar von DeMonty ,

dein Problem 😉😎

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community