Gute Idee für ein erstes "Ich liebe dich" oder doch zu krass?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn ich daran zurück denke, wann mir das "ich liebe dich" am meisten bedeutet hat...dann war dass immer ganz persönlich, nur zwischen meinem Partner und mir.

Bei sowas Öffentlichem hätt ich (also ich...deine Freundin ist da vielleicht anders) nur gedacht "Waaaaahhhh...das sollte ein intimer Moment sein O.O Oh wie peinlich..."

Ich muss aber auch dazu sagen, dass weder ich, noch einer meiner bisherigen Partner oder mein Mann sich darüber groß Gedanken gemacht haben. Es wurde einfach irgendwann gesagt und entweder gleich erwidert oder nicht. Da gab es alles zwischen "Uiii ich liebe dich auch." und "Okay? öhm...gut...hehehe..." Aber nie geschah das so, dass fremde Leute das hätten mit kriegen können. Mein Mann sagte es, als er das erste Mal zum Ultraschall dabei war (ich war schwanger von ihm, kurz nachdem wir zusammen gekommen waren). Und es hat ihm einfach gezeigt, dass er mit mir zusammen sein will, als er das kleine Ding in meinem Bauch sah.

Ich kann mir vorstellen, wenn man das so durchplant, dass man dann erwartet, dass der Andere das innerhalb der nächsten paar Stunden auch sagt. Und das ist irgendwie doof. Keiner will das sagen, weil er denkt, dass es erwartet wird.

Karaoke ist schön, wenn du weißt, dass ihr das Spaß macht...aber dann sag ihr das in einem ruhigen Moment allein und erwarte nicht, dass sie sofort sagt, dass sie dich auch liebt. Es hat erstmal nichts zu bedeuten, wenn sie es nicht tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich finde ich Karaokebar süß, wenn du selber sagst, dass du nicht perfekt singst, sie das aber sehr mag. Allerdings finde ich es für ein erstes "ich liebe dich" zu krass. Bestimmt liebt sie dich auch, aber ich persönlich wäre vor so vielen Leuten sehr überrumpelt. 

Meine persönliche Meinung wäre auch, dass man das gar nicht planen muss. Wenn dir danach ist, dann sag es ihr. Aber ich finde ihr solltet unter euch sein. Ich könntet einfach essen oder Picknicken, jetzt wo es wärmer ist. Spontan habe ich gerade an Glückskekse mit persönlicher Botschaft gedacht. Ihr könntet aber auch einfach spazieren gehen, vielleicht gibt es bei euch einen schönen Park und dann gehst du mit ihr zu einem Platz oder so (z.B. eine Brücke) und könntest ihre Hand halten und es ihr sagen. Für das erste "ich liebe dich" finde ich sowas einfach persönlicher und schöner.

Ich weiß ja aber auch nicht wie nah ihr euch sonst schon gekommen seid. Was ihr gefallen könnte, kannst sowieso nur du wissen. Aber mehr fällt mir spontan auch nicht ein. Ich wünsche dir aber viel Glück :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das so "öffentlich" sagst ist das eventuell ein bisschen zu viel des gutem :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ein richtiger Mann !!
Hammer Idee zieh das durch 💪🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast schon mal gefragt oder? 

Mach es persönlich, nur ihr beide, lies meine andere Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?