Frage von Amyy15, 162

Gute Hunde- Trainingsleckerli?

Verwende immer so Trainingsleckerli für meinen Hund, also so ganz kleine wo nicht herumgekaut werden muss. Im Tierhandel gibt es zwar mehreres(nehme immer Zuckerfreie) nur habe ich letztens geschaut und egal wo....überall sind Tierische- und Planzliche Nebenerzeugnisse drin, die ich eig nicht haben will. Es gibt zwar schon gute Leckerli, nur sind die alle zu groß und nicht wirklich fürs Training geeignet. Kennt ihr welche die gut sind(also ohne zucker und nebenerzeugnissen)?

Antwort
von Bitterkraut, 69

Du kannst getrockneten Pansen kaufen (dafür würden meine Hunde morden) in winzige Stückchen brechen und so geben. Achtung: Stinkt! Altrernativ getrocknetes/gedörrtes Rindfleisch, sollte es auch im Fachhandel geben oder kleingeschnittene Ochsenziemer, dafür mache meine Kopfstand. Schau dich mal bei der Trockenware im Fachhandel um.

Kommentar von Amyy15 ,

Ah danke :)

Auf die idee Fleisch selber zutrocknen/dörren wär ich nicht gekommen. Denke das probiere ich mal aus :)

Könnte ja auch Obst/Gemüse trocknen.

Ständiges frisches aufschneiden ist eh nicht so meines, also kommt die Idee mit dem dörren ganz gut

Antwort
von MiraAnui, 54

Ich nehm Plantinium und brech es klein oder trockne mein Fleisch im Backofen 

Oder ich benutze mein Schlecki. Sieht aus wien ein Deoroller und kann gefüllt werden mit Lachs oder Babybrei

Kommentar von Einafets2808 ,

Habe einen Deoroller aus Glas mit Schraubverschluss bei der Apotheke gekauft, für 2,50 Euro. Dort fülle ich immer abgekochtes Hühnchen oder vom Rind die Brühe rein. Auch eine tolle Belohnung.

Kommentar von MiraAnui ,

Ja mein Rüde liebt es und kann beim Lecken stress abbauen.

Antwort
von Kameamea, 79

Unser Hund stand extrem auf Gurken- und Möhrenstückchen... Probiere das doch mal!

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 75

Da mein Hund, komplett roh gefüttert wird. Kein Gemüse, keine Milchprodukte, kein Getreide oder Zucker, Gewürze oder sonst was.

Kann ich dir bestens empfehlen einen Dörrautomat zu kaufen. Gibt's bei Amazon schon welche zwischen 40-60 Euro.

Du weißt was drin ist, kannst dir die Fleischstücke auf passende Größe schneiden. Oder eben püriere Fleisch mit Wasser zu Leberwurst. Dann in wieder befüllbare Latex Drücktuben abfüllen, fertig.

Kein gekrümmel gut zu dosieren und eine tolle Belohnung.

Diese Tuben nutze ich und den Dörrautomat habe ich vor 4 Monaten bei Amazon bestellt. Man kann auch noch extra Behälter dazu bestellen.

Ich habe damit Leber, Hühnerbrust, Rind Pferd und Nieren gedörrte.
Das mache ich ein paar Tage, und habe locker für 2-3 Monate Ruhe.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 95

Zum Training verwende ich Hundewiener (meist Schecko-Fit). Die schneide ich in dünne Scheiben. Die sind nicht so klein, daß der Hund meinen könnte, nichts bekommen zu haben und dann womöglich anfängt zu suchen, aber trotzdem weich genug, um mit einem Haps runtergeschluckt zu werden, damit der Hund nicht ewig drauf rumkauen muß.

Antwort
von DCKLFMBL, 75

wir haben die Dr.Clauder's Trainee Snacks, die Liebt unser Hund über alles! und sie sind nur aus Getrocknetem Fleisch ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community