Frage von Niemandweiss57, 77

Gute Horrorfilmen?

Könnt ihr mir vielleicht ein paar gute Horrorfilme nennen die eurer Meinung nach zu den besten zählen :-)

Antwort
von keg80, 19
  • Psycho
  • Shining
  • Blair Witch Project
  • Tanz der Teufel
  • Der Exorzist
  • Hostel
  • Poltergeist
  • Paranormal Activity
  • The Hills have Eyes
  • Saw
  • Der Nebel
  • Friedhof der Kuscheltiere
  • Wrong Turn
  • Motel
  • Halloween

 

Antwort
von sasuhinachan, 16

Es
Friedhof der Kuscheltiere
Insidious
Dead silence

Antwort
von zockerbraut4eve, 46

Für mich momentan Unfriend. Hatte den im Kino gesehen und für Halloween auf Bluray geholt. Finde den total gruselig irgendwie.

Antwort
von ZabuzaTheDemon, 20

Lights out, blair witch 2, possesion, devils inside... 

Antwort
von Nico0363, 13

Ich schreibe dir mal alle auf, die ich am besten finde :D

Frontiers
Charlies Farm
The Caine in the Woods
Devil
The Gallows
Unfriend
Saw teil 1 und 2
Insidious
The Hallows
THE Gallows Hill
The green inferno ( meiner Meinung nach der beste)
Under the Bed
The Conjuring I und II
Lights out (guck dir auch mal den Kurdfilm auf You Tube an)

Antwort
von yafzi,
  • the boy
  • the visit
  • the witch
  • the forest
  • the other side of the door
  • lights out
  • poltergeist 3
  • poltergeist 2
  • poltergeist 1
  • grave encounters 2
  • grave encounters 1
  • ouija 2
  • ouija 1
  • sinister 2
  • sinister 1
  • insidious 3
  • insidious 2
  • insidious 1
  • conjuring 2
  • conjuring 1
  • paranormal activity 5
  • paranormal activity 4
  • paranormal activity 3
  • paranormal activity 2
  • paranormal activity 1
  • the ring
  • don´t breathe

Ich hoffe diese horrorfilme gefallen dir.

LG Michael

Antwort
von 3runex, 54

Die "besten" sind für mich persönlich:

Shutter Island

Martyrs

Triangle

Sowas wie Insidious und Conjuring kennt man eigentlich schon...

Kommentar von Sarinkasun ,

Triangel habe ich nach dem zweiten mal immernoch nicht verstanden..  Aber sonst ein guter spannender Film 

Kommentar von 3runex ,

Also wieso sich alles wiederholt weiß ich auch nicht.

Kommentar von Sarinkasun ,

Das Ende empfand ich als Irgendwie unverständlich...  Aber ich bin blond von daher 😂

Kommentar von 3runex ,

Es gab auch nicht wirklich eine Antwort. Zumindest das, was die Frau am Ende im Badezimmer gesagt hat, sollte unverständlich bleiben und zum Nachdenken animieren. Habe mal darüber unter einem YT Video mit ein paar Leuten ausgiebig philosophiert, wieso die Dame sich umgebracht hat. Ich mag solche Filme, die einen ganz wirr und ohne Antworten zurücklassen. :)

Kommentar von Sarinkasun ,

Echt.?  Ich magbs o Filme nich wirklich . Da bleibt man mit immer so vielen Gedanken zurück 😂😂😂..  Wobei ich den Eindruck hatte das es eher eine Halluzinationen von ihr war..  Oder ein Traum oder ähnliches.  

Kommentar von 3runex ,

Wie kannst du nur!!! :)) Ich finde sowas erst interessant. SPOILER Die Frau hat ja das Mädel am Ende gefragt, was sie gesehen hat (also was nach dem Tod kommt) und sie hat ihr dann irgendetwas ins Ohr geflüstert, was der Zuschauer nicht mitbekommen soll. Dann hat sich ja die alte Frau im Badezimmer umgebracht und jetzt ist die Frage, ob sie es es getan hat, weil das Mädel ihr gesagt hat, dass es nach dem Tod nichts mehr gibt oder weil das Mädel das Paradies gesehen hat und die Frau unbedingt dort hin will. (Trotzdem bleibt irgendwie noch die Frage, wieso sie es den anderen nicht verraten wollte).

Und schon philosophiere ich wieder darüber.

Ich habe auch schon Filme gesehen, die einem überhaupt nichts sagen und einfach aufhören ohne eine Auflösung. Und da denke ich selbst nach Monaten noch daran. Genau das macht für mich einen guten Film aus, wenn ich ihn nämlich nicht direkt am nächsten Morgen wieder vergessen habe.

Ich schreibe wieder zu viel. Sry. -.-

Kommentar von Sarinkasun ,

Ich glaube du bist im Kommentar verrutscht. 😂😂😂😂😂😂 ja genau und die Frau bring........  Ich sage nichts wegen spoiler etc..  Aber was ich nicht so ganz verstehe. Die ganzen Menschen danach?  

Kommentar von 3runex ,

Oh ich bin wirklich verrutscht :O Naja Konzentration lässt nach, ist ja schon spät. :)) Welche Menschen danach meinst du? Die, die im Haus am Ende versammelt waren?  (Wie ich gleich einfach den kompletten Film spoiler...)

Kommentar von ShatteredSoul ,

Shutter Island sehe ich eher nicht als Horror. Sondern eher psycho. Aber top Film :)

Kommentar von 3runex ,

Der Kommentar, dass er eigentlich kein Horrorfilm ist, kommt auch immer wieder. :))) Ich würde den Film bei jeder Empfehlung mit rein nehmen, weil er einfach so gut ist. :)

Antwort
von Dunkerjinn, 45

Obwohl viele das anders sehen, für mich zählt "Mama" zu den guten Horrorfilmen.

Antwort
von questionAntwort, 18

Ouija Brett ist nicht schlecht im Vergleich zu den vielen schlechten anderen.

Antwort
von ShatteredSoul, 28

Martyrs (nicht den neuen)

Fontier(s)

Inside

Grotesque

My Bloody Valentine

Green Inferno

Antwort
von yvonne3134, 7

Texas Chainsaw Massacre

Lights out

blair witch 2

Hide and Seek

Der Exorzismus der Emily Rose

Lights Out

Conjuring 2

The Hills Have Eyes

Katakomben

Gallows

Don't be afraid of the dark

Joyride

Bloody Mary

Truth or dare

Meiner Meinung nach die besten :)

Antwort
von Sarinkasun, 54

Derzeit martyrs 

Kommentar von Matermace ,

Könntest du mir begründen wieso? Ich fand die erste Hälfte super, die zweite ziemlich enttäuschend.

Kommentar von Sarinkasun ,

Ich empfand diesen Film, als sehr psychisch..  Jedoch den alten Film  Den neuen bzw die neuverfassung hab ich bislang nicht gesehen. Kommt aber morgen dran.. .. Für mich war der Film anfangs zwar relativ langweilig aber ca in der Mitte würde diese spannend aufgrund verschiedener Aspekte,  Aspekte mehr von der  Psychologie her.  Ehrlich gesagt lache ich oft über Horror aber dieser Film begleite mich seit Jahren,  besonders das Ende.  Wie soll ich das ausrücken. Gänsehaut und besonders viele Gedanken haben mich nach dem ersten mal schauen geprägt.. Und zwei relativ schlaflose Nächte..  

. Hoffe ich konnte dir etwas helfen,  falls noch fragen oder ähnliches einfach fragen. 😊 

Kommentar von 3runex ,

Habe den von 2008 gesehen. Die Konversation zwischen der alten Frau und dem Mann ganz am Ende ist einfach unbezahlbar und sehr sehr tiefgründig. 

Oho, die Spannung, die jetzt aufkommt...

Kommentar von ShatteredSoul ,

Martyrs ist für mich auch der beste. Ich fand den echt heftig und ich bin einiges gewöhnt.

Aber als ich den zum ersten mal gesehen hatte, bekam ich einige Szenen tagelang nicht mehr aus dem Kopf. Z.B. die "Fütterszene" ^^

Kommentar von Sarinkasun ,

Ging mir genauso..  Das Ende empfand ich ja dann auch echt heftig,  gut das erstmal hatte ich den Satz mit Gott nicht so ganz verstanden.  Aber der Film krass aber gut gemacht..  

Kommentar von Matermace ,

Ist wohl Geschmackssache. Meine Freundin und ich fanden den Folter- und Fütterungsteil recht schwach (da es hieß dieser Film sei hier äußerst grenzwertig) und das Ende zu billig. Wir haben uns danach ewig durch Interpretationen und Rezensionen gegraben weil wir dachten etwas verpasst zu haben^^

Kommentar von Khabiby ,

Hast du das Original oder die Ami-Version gesehen?


edit: hat sich erledigt ..

Kommentar von Sarinkasun ,

Habt die Cut Version wohl gesehen?  Oder die uncut?  Also die Version die ich sah. War wo sie im Rad drin war und ihr... ... .....  Knochen uns Haut......  Spoiler..  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten