Frage von Liverpoollove, 92

Gute Handcreme?

Hey, kann mir jemand eine gute Handcreme gegen trockene Hände empfehlen (die man bei DM kaufen kann)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 19

Es gibt viele gute Handcremes. Achte darauf, dass sie keinen Alkohol und möglichst wenig Duftstoffe enthalten, dafür aber viel Glycerin.

Diese ist zum Beispiel gut https://www.burnus.de/products/body/glysolid aber auch alle von Neutrogena.

Kommentar von Liverpoollove ,

Vielen Dank😊

Kommentar von Pangaea ,

Vielen Dank für das Sternchen!

Kommentar von Taimanka ,

burnus liegt in 2016 im 2. Mittelfeld der Bewertungen, nichts Berauschendes, bei den ersten 5 Testsiegern nicht dabei.


Burnus

Die Duschgele und Handcremes dieser Serie tragen das Natrue-Label und sollen weder synthetische Farb- noch Duftstoffe oder Silikone enthalten, keine Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis und keine tierischen Extrakte.

Die Wahrheit ist ...

Bei dieser Creme ergab die Untersuchung der Inhaltsstoffe ein „befriedigendes“ Resultat: Neben Parfüm enthält sie die Duftstoffe Lyral, Cinnamylalkohol, Coumarin, Citronellol und Citral. Diese können Allergien auslösen. Zudem wurden bedenkliche Parabene festgestellt, die im Verdacht stehen, wie ein Hormon zu wirken. ... - testberichte.de


hmm, etwas Nachhaltigeres und "Beauty"-übersteigendes wäre hilfreich gewesen, oder einfach besser recherchieren. 

🙋

Kommentar von Pangaea ,

Da scheinst du eine andere Creme zu meinen. Hier sind die Inhaltsstoffe der Glysolid, siehe die Seite, die ich verlinkt habe:

GLYCERIN, AQUA, CETEARYL ALCOHOL, DECYL OLEATE, CETEARETH-12, ALLANTOIN, DIMETHICONE, SODIUM CETEARYL SULFATE, CETEARETH-20, SILICA

Keine Parfumstoffe weit und breit, und übrigens auch keine Parabene. Alles gut verträgliche Inhaltsstoffe.

Und wenn Du beim "Cetearyl Alcohol" stutzig wirst: Das ist ein langkettiger Fettalkohol und kein  aggressives Ethanol.

Kommentar von Taimanka ,

> 50, schwieriges Alter, mach Dir nichts draus, Alkoholketten kommen und gehen, da kann man noch so'n Ding draus drehen wollen, hülft nichts mehr.

Testergebnisse zu drehen führt nicht diese, sondern man sich selbst ad absurdum. Lass einfach gut sein. 

Nur eine Bitte: Einfach besser recherchieren ....


Danke

🙋


Kommentar von Pangaea ,

Entschuldige bitte, aber was hast du denn geraucht? Du redest von Inhaltsstoffen, die angeblich in irgendeinem nicht näher bezeichneten Produkt enthalten sein sollen, in dem von mir empfohlenen aber nachweislich nicht enthalten sind, und reagierst patzig, wenn ich dich darauf hinweise?

Kommentar von Taimanka ,

Du hast schlecht recherchiert und Unsinn erzählt. Nomen est Omen, also halte Dich dran oder lass es. Und da schon vorher nicht gemacht, suche doch jetzt mal nach den Ergebnissen der Creme ... 

P.S.

Ich bin Nichtraucher. 

🙋

Kommentar von Pangaea ,

Du bist offensichtlich nicht in der Lage, eine INCI-Liste zu lesen und zu beurteilen. Macht nichts, aber dann plappere nicht irgendwelche Webseiten nach, die sich mit ganz anderen Cremes beschäftigen.

Kommentar von Taimanka ,

Gerne helfe ich Dir beim Recherchieren:

Burnus Kamill Hand & Nagel Creme Balsam Test (Handcreme)

http://www.testberichte.de/p/burnus-tests/kamill-hand-nagel-creme-balsam-testber...

Schön nachzulesen, was da so drin ist. 

Im übringen ist die von Dir genannte Creme ist keine Handcreme ( -->  Fragestellung!!) sondern ist als Intensivpflege - über Nacht - zu benutzen. 

Weniger geeignet für die tägliche Tages-Hand-Pflege.

Antwort
von marit123456, 36

Für kleines Geld gibt es die von Dr. Schöller, Calendula-Hautbalsam.

Wenn du mehr ausgeben kannst und willst, ist die Weleda Mandelcreme sehr empfehlenswert. Die ist mit etwas über 5 Euronen zwar echt teuer, aber dafür sind keine Mineralölbetandteile enthalten.

Kommentar von Pangaea ,

Mineralöle sind aber genau das Richtige für trockene Haut. Sie bilden einen Schutzfilm, der Feuchtigkeit in der Haut festhält.

Kommentar von marit123456 ,

Das schaffen Öle und Wachse aber ebenso! Jojobaöl z.B., welches genau genommen ein Wachs ist. Mandelöl ist auch superpflegend und hilft der Haut, die Feuchtigkeit zu halten.

Kommentar von Pangaea ,

Ja, sicher. Aber nicht besser als Mineralöle, es gibt also keinen Grund, von Mineralölen abzuraten.

Kommentar von Liverpoollove ,

Vielen Dank😊

Kommentar von marit123456 ,

Es gibt keine Grund, auf Mineralöle zu verzichten???

Mädel, arbeitest du für diese Industrie? Mann könnte es grad meinen, so hartnäckig, wie du das propagierst!

Kommentar von Taimanka ,

@marit123456

Mineralöle sind absolut bedenklich in Pflegeprodukten. Richtig!

Die "Expertin" scheint hartnäckig beratungsresistent. Ihre Entscheidung, nur schade für das Forum der Rat- und Hilfesuchenden hier. 

gerne noch mal zum Nachlesen für Pangaea: 

https://www.test.de/Mineraloele-in-Kosmetika-Kritische-Stoffe-in-Cremes-Lippenpf...

Antwort
von Taimanka, 32

diese ist sehr reichhaltig, zieht gut und schnell ein:

alverde bei dm

Kommentar von Liverpoollove ,

Danke für die schnelle Antwort😊

Kommentar von Taimanka ,

😻 gerne

Kommentar von Pangaea ,

Kein Wunder, dass sie schnell einzieht, die enthält Alkohol. Alkohol
verleiht schweren, zähen Cremes ein täuschendes Gefühl von "Leichtigkeit". Aber er zerstört die Hautbarriere. Das lässt andere Stoffe schneller einziehen, schädigt aber die Haut nachhaltig und fördert die Hautalterung.

Kommentar von Taimanka ,

Trag bitte nicht so dick auf,  denn als "Beauty" kann ich Deine Beiträge nicht ernst nehmen, da schlecht recherchiert und mit falschen, sprich ungenauen und somit irreführenden Antworten keine Hilfe. 👎


Antwort
von Hundele, 31

Neutrogena

Kommentar von Liverpoollove ,

Danke🙈😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten