Frage von TheBestGirly03, 39

Gute Gründe für ein Buch?

Hallo, hat jemand für mich gute Gründe ein Buch z.B. im Deutschunterricht vorzustellen? Weil ich will nicht immer sagen: Das Buch hat mir gefallen weil es spannend war! Das ist lw und kommt viel zu oft vor!!! INFO: Ich habe das Buch von meiner Freundin extra für den Buchvortrag bekommen, weil meine nur Fantasie Geschichten sind oder einfach reale Geschichten mit kindischem Aufdruck! Egal hoffe ihr habt Antworten für Mich;)

lg

Antwort
von Superlamm, 8

weil das buch einen persönlichen bezug hat auf was auch immer

Antwort
von RicSneaker, 28

Du könntest sagen, dass du dich mit dem/der Protagonist/in vergleichen kannst und dich so gut in die Erlebnisse herein versetzen kannst.

Kommentar von TheBestGirly03 ,

Ich denke eher nicht denn sie ist eine Waise und will immer von ihrer Pflegefamilie abhauen!!

Kommentar von RicSneaker ,

Oh, das hättest du vorher sagen sollen :D Sorry.

Dann könntest du sagen, dass du ihre Situation sehr traurig findest und durch die Erzählweise die Probleme der Protagonistion sehr deutlich werden. Dies lässt das Buch sehr lebendig wirken, wodurch man Mitgefühl entwickelt.

Antwort
von ConDivad, 5

Du musst das immer Begründen!!!

Ich finde das Buch spannend, WEIL es besonders an der Realität liegt und ich parallelen zu unserem Leben gefunden habe.

Ich finde das Buch interessant, WEIL es sich mit tematiken befast, welche man nicht so oft hört.

Ich finde das Buch lustig, WEIL...

Ich finde das Buch langweilig, WEL...

Ich finde das Buch zu ungenau, WEIL...

MfG ~ ConDivad :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community