Frage von franky439, 23

Gute Genetik (Aufbau von Muskeln )?

Hallo
Vorab
Ich hatte auch schon vor dem Training einen guten Körperbau
Das heißt
Breite Schultern
Gute Brust
Bauch/Rücken waren auch sehr gut

Bevor ich mit dem Training angefangen habe wog ich 58kg
Und jetzt 63 (1 Monat)
Ich kann sehr schnell zunehmen aber auch gut schnell abnehmen bzw. Körperfett reduzieren
Im gym trage ich meistens 'fast' soviel wie die meisten Erwachsenen (nicht bei allem) und meine Kraft ist auch in den paar Wochen Echt ganz gut gestiegen
Auch mein Körper hat in den Wochen Fortschritte gemacht (gut sichtbar)
Was meint ihr ? Hab ich ne gute Genetik oder ist das so weil ich Anfänger bin ?
Danke im Voraus

Antwort
von AndiS19, 10

Das ist als Anfänger relativ normal. Die Zuwächse knallen da durch die Decke, musst nur aufpassen, das geht nicht ewig so. Kommen auch härtere Zeiten. Da muss man dann auch motiviert bleiben.

Allerdings nach einem Monat schon ziemlich cool, scheinst viel gleich von Anfang an richtig zu machen.

Antwort
von cicihan17, 9

Ja.. könnte an der Genetik liegen
Oder der daran. Dass du in der Pubertät bist und dein Körper , im Gegensatz zu Erwachsenen aus Prinzip haufenweise Testosteron ausschüttet.

Ich selbst habe beim Bankdrücken im zwei Monaten 20kg Aufstieg bekommen. Mittlerweile brauche ich länger um höher zu kommen.

Wie gesagt es ist nicht nur ein Grund. Genetik, Pubertät, Anfang des Fitness ist immer ein starker Anstieg.

Antwort
von Kallahariiiiii, 13

Anfänger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten