Gute Gaming Pc-Build?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also für den anfang ist der wircklich nicht ohne, ich bin zwar auch kein großer AMD Fan aber der Prozessor taugt auf jedenfall was, den behalt mal, der ist gut und günstig, die grafikkarte kann man fürs erste nehem, wenn man dann irgendwann mehr Power braucht kann man immer noch auf eine gute nvidia karte nachrüsten. Bei den netzteil sei etwas vorsichtig, man sagt ja man solle nicht am Netzteil sparen weil es den PC schnell in tot reißen könnte, 80+ zertifikat sollte es schon haben sons sollte es schnellst möglich gegen eins von BeQuiet getauscht werden oder nicht zu stark ausgelastet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde keine so alten komponenten mehr kaufen.

nimm einen i3 skylake und eine karte aus der rx4XX reihe, anstelle der 370. mit dem i3 geht auch ein anderes mainboard sowie ram einher, das macht preislich aber keinen großen unterschied.

am netzteil sparen würde ich nicht - alle komponenten hängen da dran, da sollte man nicht irgendwelche gebrauchten noname-teile nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jort93
11.08.2016, 08:44

ich würde keine karte aus der rx serie nehmen. einfach weil der in der preis klasse nur die rx 460 in frage kommt. und gut ist die nicht. wenn man die günstiger kriegt dann könnte man die wahrscheinlich nehmen da die wohl etwa gleich auf sein wird.

0

Ich selber bin überhaupt kein Fan von AMD. Würde eher ein I5 Prozessor von Intel nehmen (natürlich mit passendem Mainboard) Was dir noch fehlt ist ein DVD-Brenner.

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlixHD
11.08.2016, 09:00

Wenn man einen DVD-Brenner überhaupt noch braucht.. Arbeite seit 5 Jahren in der IT und haben satte 2x DVD gebraucht und privat garnicht mehr.. Spiele bekommste bei Steam als Download..

AMD oder Intel.. Wenn würde ich bei einem Budget von round about 400€ einen i3 nehmen, mehr ist nicht drinne :-)

1

Würde ich so unterschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung