Gute Frisur für Jugendlichen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich lasse mir beim Friseur die Haare an den Seiten auf sechs Millimeter schneiden und oben eben etwas länger. Nach sechs Wochen ist dann wieder Zeit für den Friseurbesuch.

Zum Stylen benutze ich von L'Oréal Paris die Gel-Creme. Sie ist eben eine Mischung aus Wachs und Gel. Sie ist weiß und riecht nicht stark - aber auch nicht unangenehm. Enthalten sind 150 ml, welche locker lange ausreichen.

Ich nehme einfach zwei Finger leicht beschichtet auf und verreibe sie in meinen Händen. Danach style ich meine Haare und fixiere sie mit etwas Haarspray (auch von der selben Marke und Reihe).

Vielleicht fragst du sonst deinen Friseur nach einer Empfehlung. Ich weiß nämlich nicht, wie du aussiehst (Gesichtsform, Hauttyp etc.). Viel Glück! :>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Ich bin zwar ein Mädchen,  aber trotzdem kann ich dir ja antworten; )

Also, wenn du ein etwas runderes und breiteres Gesicht hast, würde ich deine Haare nicht zu kurz schneiden lassen. Wenn du ein schmales oder kantige Gesicht hast, würde Sidecute und das alles gehen, aber das finde ich jetzt nicht soo cool. Ein Pony wäre auch nicht ganz passend, damit kommt man oft kindlich rüber.

Wenn du deine Haare ungefähr so lang hast wie Lucky Blue Smkth, dann würde ich dir seine Frisur sehr empfehlen. Wenn ich Junge werde, würde ich mir Sie auch machen lassen.:)

Also halt vorne hochgestylt.. Schau bei Google;)

Ich wünsche dir ganz viel Glück und jaah:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hollister-Pop-Up-Reversal-Schnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

undercut*

undercuts sind zu zeit in
benutz für undercut aber kein gel funktioniert nicht so gut(zumindest bei mir) benutz am besten wachs oder Wella texture touch härtegrad 2 das habe ich und das gibt einen matten effekt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glatze und in der Mitte noch so 3 Haare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung