Frage von JDeppsGiirl, 20

Gute Freundin verhält sich irgendwie merkwürdig oder nur einbildung?

Hallo, also ich habe mich mit einer aus meiner Klasse extrem gut angefreundet. Wir haben die gleichen Interessen, sie vertraut auch - wie ich - sehr schwer. Wir haben uns angefreundet in der Zeit, als ihre andere dicke Freundin mal länger weg war. Auch als sie wieder gekommen ist war es immernoch super, so gut wie noch nie, wir haben sogar zusammen eine Reise zu zweit geplant bald. Sie bedeutet mir verdammt viel aber seit ein paar Wochen ist sie komisch abweisend zu mir, macht extrem viel mit der anderen, trifft sie spontan aber bei meinem Vorschag muss sie lange überlegen und sagt mir noch bescheid. Auf der anderen Seite schreibt sie mir sie wird mir nie von der Seite weichen und hat mich extrem lieb und will demnächst die Reise buchen. Aber dann braucht sie wieder ewig zum überlegen ob wir uns treffen oder nicht. Besonders jetzt, nachdem die andere bei ihr geschlafen hat, ist sie komisch im bezug auf treffen. Langsam glaube ich echt dass die andere sie manipuliert weil die mich nicht leiden kann. Ich muss dazu sagen, dass ich ein Mensch bin, der nicht richtig teilen kann und auch extrem eifersüchtig werden kann :( ich will aber nicht dauernd mit ihr sprechen weil die sich sicher irgendwann denkt 'da geh ich lieber zur anderen, die alte macht ja nur noch stress'..ich habe einfach angst, dass die einen keil zwischen uns treibt bzw. treiben will und sie ist auch schon ganz gut dabei...

Antwort
von ApplewarQuqqer, 16

Sprich sie einfach mal darauf an. Dir den Kopf darüber zu zerbrechen, bringt dich auch nicht weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten