Frage von Nacho28, 84

"Gute Freundin" verändert sich?

Eine "gute Freundin" von mir hat sich leider sehr zum Negativen verändert. Es hat vor ca. einem halben Jahr angefangen, als sie sich mit einem Jungen traf, mit dem sie ihr erstes Mal (mit 14!) hatte und sie mir erzählte, dass sie mit dem Typen nur Freundschaft+ führte. Schon da war ich geschockt, da ich sie vorher als nettes und unschuldiges Mädchen kannte. Und ab diesem Zeitpunkt ging es los: sie redete nur noch über Jungs und Sex, traf sich mit Typen, die eh nur das eine wollten und ließ sich darauf ein. Das schlimme daran ist, dass es ihr gefällt. Mittlerweile hat sie schon 2x mit ihrem besten Freund geschlafen. Jedes Mal erzählt sie mir solche Sachen, z.B. wie toll der Sex doch sei und wie gut diese Typen küssen können. Es geht nur noch um dieses eine Thema und sie erzählt mir alles bis ins kleinste Detail, was mich so gut wie gar nicht interessiert. Es wird von Tag zu Tag schlimmer. Ich habe mittlerweile gar keine richtige Lust mehr, etwas mit ihr zu unternehmen und kann sie bald nicht mehr als "Freundin" bezeichnen, wenn sie eh nur über das eine Thema redet. Ich würde ihr am liebsten meine Meinung sagen, aber das kann ich nicht. Ich kann ihr so etwas nicht ins Gesicht sagen, zudem würde sie eh nicht verstehen, dass ich beim Thema Sex nicht mitreden kann und mich es nicht interessiert. Außerdem möchte ich sie irgendwie noch als "Freundin" behalten, da sie vor dieser ganzen Sache echt eine gute Freundin war. Ich habe aber die Befürchtung, dass sie sich nicht mehr zum Positiven verändert, im Gegenteil. Ich glaube, dass es nur noch schlimmer mit ihr wird. Ich kann sie nicht zwingen, damit aufzuhören - schließlich ist es ihr Leben -, aber ich möchte meine alte Freundin wieder zurück! Was soll ich tun?

Antwort
von Joschi2591, 18

Die "alte Freundin" kriegst Du niemals mehr zurück. Sie wird immer eine andere sein/bleiben als sie vorher war.

Du willst sie so zurück wie sie einmal war. Vergiss es.

Natürlich könntest Du ihr Deine Meinung sagen; natürlich könntest Du es ihr ins Gesicht sagen.

Du willst nur nicht. Ich vermute, aus Angst, es Dir mit ihr zu verscherzen.

Und aus demselben Grund hörst Du Dir immer wieder ihre Stories an,  so uninteressant sie für Dich auch sein mögen: aus Angst, sie zu verlieren oder aus Angst, irgendeine Beleidigung/Frechheit gegen Dich aus ihrem Mund hören zu müssen.

Früher oder später wirst Du Dich entscheiden müssen oder sie entscheidet, dass Du ihr nicht mehr genügst oder zu langweilig bist oder sie hat sonst irgendeine Gemeinheit auf Lager.

Freundschaften halten in den seltensten Fällen bis ins Alter.

Irgendwann gehen sie fast alle in die Brüche, verliert man sich aus den Augen oder, wie bei Euch, entwickelt andere Interessen, hat einen eigenen Freundeskreis oder gründet eine Familie usw.

Was Du nun konkret machen sollst?

Fass Dir ein Herz und sprich sie an und sage ihr, dass Du mit ihr und ihrem Leben nicht mehr klarkommst, es Dich nicht interessiert und Du die Freundschaft in Gefahr siehst.

Wie sie dann darauf reagiert, sollte Dir einen Hinweis geben, ob es sich lohnt, an dieser Freundschaft festzuhalten.


PS:

wenn sie so weitermacht, wirst Du eines Tages von ihr als Kummerkasten oder Abfalleimer missbraucht werden, wird sie Dir all ihren Liebeskummer brühwarm erzählen, und Du wirst nur Bahnhof verstehen.

Willst Du Dich für so etwas missbrauchen lassen?

Antwort
von pissnilke, 11

Das ist bestimmt nur eine Phase. Halte vielleicht erstmal ein bisschen Abstand und wenn das nichts bringt oder sie sich fragt warum du Abstand hältst, rede in Ruhe mit ihr. Am besten so, dass du ihr keine Vorwürfe machst sondern einfach, dass du gerne mal wieder was mit ihr unternehmen möchtest, aber für dich das ganze Thema nicht wirklich interessant ist. KEINE VORWÜRFE.. ist mein bester Rat wenn man mit einem reden muss! Viel Glück :)

Antwort
von Wonnepoppen, 27

Es ist ihr Leben, das siehst du richtig!

wissen denn ihre Eltern Bescheid, was sie mit ihren 14 Jahren so treibt?

doch, du kannst es ihr ins Gesicht sagen, als Freundin!

auch wenn du selber (noch nichts)  von Sex verstehst!

Deine alte Freundin wirst du, so wie es aussieht in der nächsten Zeit  (wenn überhaupt) nicht zurück bekommen?

Kommentar von Nacho28 ,

Erst mal danke! :)

Und ihre Eltern wissen das meiste und finden es auch in Ordnung.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Na toll, schöne Eltern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten