Frage von nadu6122, 42

Gute Freundin und ich schreiben mehr miteinander?

Ich (w/16) weiß das klingt harmlos, aber naja diese Freundin (w/15)und ich haben sonst immer jeden Tag miteinander geschrieben und das weil wir uns sehr selten sehen und sie hat eine Soziale Phobie... Weswegen wir immer miteinander schreiben und in denn letzten paar Monaten sind wir auseinander gegangen ...Ich fange langsam an abends raus zu gehen und ich habe mal Freunde (früher wurde ich immer gemobbt und hatte nur zwei Freundinnen, jetzt sind es 4) und ich habe endlich mal Spaß und diese Freundin möchte nie mitkommen, geschweige denn überhaupt wenigstens irgendwas zu tun und aus unserem Dorf raus zu gehen. Noch dazu hat sie paar Probleme mit ihrer Familie und möchte nicht darüber reden und ich habe Angst das sie depressiv wird... Vielleicht ist es auch schon geworden, aber sie redet nicht mehr mit mir und distanziert sich

Dennoch haben wir miteinander geschrieben und haben uns auch getroffen und alles, doch es war eher betrübt, bis sie mich fragte ob ich überhaupt noch mit ihr befreundet sein möchte, das war wirklich verletztend :( ... Wir sind schon wirklich lange befreundet(ca. 9 Jahre), seit dem hatte ich einfach keine Lust mehr mit ihr zu schreiben, dennoch habe ich geschrieben, aber es kamen immer richtig blöde antworten oder es war richtig so desinteressiert von ihrer Seite,immer kurze Antwort (ja klar ich kann nichts wirklich sagen, weil wir nur schreiben und nicht Face to Face geredet haben, aber dennoch war es irgendwie so) Ich habe letztens ein richtig lustiges Bild auf Facebook gesehen und wollte es gleich an Sie verschicken und auch an noch so ne Freundin und habe es zu erst dieser anderen über WhatsApp, habe diese Nachricht kopiert und an Sie geschickt und dann kam da im Chat halt mein Name und wann ich es abgeschickt habe und danach hat sie nichts mehr geschrieben und ich auch nicht... Ich habe keine Lust sie immer als erstes anzuschreiben, wieso kann sie nicht mal schreiben??

Durch ihre soziale Phobie denke ich denkt sie jetzt vielleicht das ich sie nicht mag oder das sie mich nerven würde, aber sie weiß genau das ich sie mag und sie mich niemals so richtig nervt, das sage ich ihr jedes mal, aber dennoch Ich habe überlegt ihr einen Brief zu schreiben und ihrer Mama zu geben, damit sie es ihr gibt, aber ich weiß nicht '-' Persönlich reden geht bei uns nicht, wir schweigen immer,da wir uns nichts vom Tag zu erzählen haben und weil wir es nicht schaffen offen über Gefühle zu reden und lieber darüber schreiben..

Habt ihr Vorschläge für mich?? Bittee sie bedeutet mir wirklich viel,ich habe mich bis jetzt immer für sie entschieden, immer und jetzt aufeinmal soll es vorbei sein

Antwort
von 1brokeboy, 17

Sei öfter für sie da. Besuche sie öfter. Versuche mit ihr langsam gegen ihre soziale Phobie anzukämpfen. Vielleicht habt ihr dann auch mehr Lust miteinander zu schreiben. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten