Frage von isidopi, 191

"Gute freundin" hat heute bei meinem freund geschlafen?

Mein freund war gestern feiern und danach hat eine "gute freundin" neben ihm im bett geschlafen.. sie hatte angeblich keinen schlüssel mehr und kein texi geld. Er meint zu mir es lief nichts und Er hat sich mit einer rose entschuldigt. Ist ja nicht so das diese "freundin" auf der couch hätte schlafen können. Was soll ich denken?? bin so verzweifelt. Wir sind beide 19.

Antwort
von lara10000, 38

Es könnte etwas passiert sein oder nicht. Das ist allgemein etwas was gar nicht geht. Ich meine er ist in einer Beziehung und auch wenn sie gute Freunde sind hätten sie nicht neben einander schlafen dürfen. Das mit der Rose kann sein, dass er ein schlechtes Gewissen hatte, weil du dir Sorgen gemacht hast und er in einer Beziehung ist und er auch weiß, dass das so nicht sein sollte. Es kann wirklich sein, dass nichts passiert ist. Vielleicht sollte sie nur als Wiedergutmachung dienen. Andererseits könnte es auch sein, dass es zu mehr gekommen ist vielleicht zu küssen oder sogar zum Sex und die Rose sollte als Entschuldigung dafür dienen. Ich an deiner Stelle wäre echt sauer. Wir kennen deinen Freund nicht... das sind alles Vermutungen.

Du musst auf jeden Fall rauskriegen, ob da mehr gelaufen ist. Auch wenn nichts gelaufen ist würde ich ihn schmoren lassen.

Antwort
von Toxic38, 45

Es ist verständlich, dass in dir seit dieser Übernachtung gewisse Zweifel aufkommen. Daher solltest du dich bei deinem Freund erkundigen, was nun genau in dieser Nacht vorgefallen ist. 

Jedoch solltest du auch damit rechnen, dass er dir wahrscheinlich die Wahrheit vorenthalten wird, solltest du ihn darauf ansprechen.

Aus diesem Grund solltest du dich etwas von ihm distanzieren, wenn du den Eindruck hast, dass er dir nicht die Wahrheit erzählt. Denn Distanz zu ihm kann, muss aber nicht, bewirken, dass auch dein Freund Einsicht präsentiert; dass er einsieht, dass es für ihn leichter, bzw., besser ist, dir die Wahrheit zu erzählen. 

Ich kann jedoch nicht den Versuch empfehlen, auch mit der Dame zu reden, die bei deinem Freund übernachtet hat, da die Möglichkeit bestehen könnte, dass dein Freund sie dazu aufgefordert hat, gegenüber dir nichts zu sagen. 

Aber ob nun tatsächlich etwas vorgefallen ist, kannst du nur herausfinden, wenn du mit deinem Freund darüber sprichst und der Hoffnung Glauben schenkst, dass er dir auch die Wahrheit erzählt. 

LG, Toxic38 

Antwort
von Wuestenamazone, 46

Ganz dumme Situation. Aber sie hat sich entschuldigt, die Mutter scheint das zu kennen sagt auch da lief nichts. Ich würde mit ihm ein Gespräch führen. Seine Freundin wird nicht mehr bei ihm übernachten. Darauf würde ich bestehen.

Antwort
von Kaffeespass, 60

Da wird dein Vertrauen ja mal so richtig auf die Probe gestellt. Verstehe ich es richtig, dass eine couch vorhanden gewesen wäre?

Wie auch immer, ich wäre richtig sauer und würd ihm das nicht so einfach durchgehen lassen. Aber wiegesagt, am Ende kommt es darauf an wie sehr du ihm vertraust.

Antwort
von babyyy65, 59

Die Basis einer guten Beziehung ist Vertrauen!
Frag ihn offen und ehrlich, erzähle ihm deine Vermutung....

Kommentar von isidopi ,

hab schon offen mit ihm geredet alles. er sieht seinen fehler ein, mutter von ihm meint auch das da niemals was laufen wird.. weil die kennen sich 11 jahre oderso. Bin auch erst 2 monate mit meinem freund zusammen.. gute basis

Antwort
von Psylinchen23, 59

Ich würde davon gar nichts gutes halten. Beide waren feiern und angetrunken. Warum bringt er dir eine Rose mit da müssen ja Schuldgefühle da sein. Sehr komisch... Und dann auch noch im gleichen Bett ... Ich würde da gar nichts mehr glauben und die Aggressionen schon hoch kommen. Der kann sich die Rose wo anderes hin....

Antwort
von Valerie19, 48

was für eine freundlinn ist dass!!?!?! und wieso bringt dir dein freund noch eine rose? oder hast du ihn bevor er die rose gebracht hat zurechtgewiesen? dan hätte er einen grund für die rose aber wenn er die dir einfach so gebracht hat... schon komisch... lass ihn mal etwas zappen und such später ein gespräch ihr zu 3th und mach ihnen klar dass so etwas echt gar nicht geht!!!!

Kommentar von isidopi ,

die freundin hat mich schon angerufen dass nichts gelaufen ist, mein freund hat mir geschworen und die mutter meint auch da würde nie was laufen. Hab ihn zurechtgewiesen

Kommentar von Valerie19 ,

hmm ja dan könnte das der grund für die rose sein .... ach süsse du tust mir so leid!! aber vlt solltest du ihnen glauben... ich denke falls was gelaufen ist, wirds dir irrgendjemnd bald verraten aus schlechtem gewissen... ist sch••••• 😩 du arme

Antwort
von Olrius, 69

Der Punkt mit der Couch reicht mir schon. Ich denke, du weißt was ich dir damit sagen will. Tut mir Leid. 

Antwort
von extrapilot350, 64

Sch..gefühl. Das war nicht korrekt zumal noch eine freie Schlafstelle vorhanden war. Das da nicht war? Das glaube wer will.

Antwort
von Maximus2401, 58

Frage ihn offen und ehrlich und frag ihn ob da wirklich nichts glelaufen ist und du ihm vertraust dann höre auf seine Worte

Antwort
von kaufi, 52

Also einer von beiden hätten müssen auf der Couch schlafen. BASTA !!! Komisch mit der Rose....das macht ihn verdächtig !!!!

Kommentar von isidopi ,

ja leider.. als er mir das schrieb hab ich auch direkt gesagt dass ich schluss machen werde.. hoffe deswegen :(

Antwort
von ResiMessi, 64

Wieso schenkt er dir eine Rose wenn nichts passiert ist? Das sie neben ihm geschlafen hat ist echt sch****e und das von beiden Seiten....

Antwort
von oxygenium, 61

wenn Männer ankommen mit Rose bei so einer Geschichte....

Nachtigall ick hör dir trapsen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community