Gute Freizeitparks oder ähnliches bei Frankfurt am Main?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Technikmuseum ist mir auch direkt eingefallen, als ich deine Frage gelesen hab. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Wenn ihr schon dort seit, könntet ihr theoretisch (ca. 1 Stunde) weiterfahren und auch ins Porsche und Mercedes Museum gehen (beide in Stuttgart). Freizeitparks gibts auch viele (wie zB. Tripsdrill, Haßloch usw) allerdings haben die meisten im Dezember geschlossen! Da müsst ihr unbedingt drauf achten, nicht dass ihr umsonst hinfahrt. Ein super Schwimmbad ist das Aquatoll in Neckarsulm. In Frankfurt selber sind glaube ich Städtetouren, gut Essen gehe und die Messen das Schönste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von omaopabroiler
02.12.2015, 12:24

Fahren wollen wir nächstes Jahr im Sommer, das Wetter sollte da kein Problem sein. Danke für die Tips.

0

es gibt auf jeden fall die raststätte taunusblick an der A5 auf höhe frankfurt. dort gibt es eine aussichtsplattform. ist zwar ziemlich weit von der stadt entfernt, aber man sieht richtig schön die skyline.

in der stadt selbst gibt es das ein oder andere kaufhaus, wo man via terasse einen blick über die dächer bekommt.

ich denke der nächstgelegene freizeitpark ist der holiday park in hassloch, südlich von mannheim. dort liegt auch speyer, wo es ein weiteres großes technikmuseum gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Skyline von Frankfurt ist atemberaubend, einfach mal nach Erlebnissen googlen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung