Gute Fantasy Bücher wie Das Lied von Eis und Feuer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja bei Fantasy sind wohl die beiden Abenteuer von Tolkien ganz klar Pflichtlektüre. Was ich noch sehr genossen habe ist der Drachenbeinthron oder auch Eragon ich weiß der Film ist grauenhaft aber die Bücher sind tatsächlich sehr gut. 

Wenn es dir nicht primär um dieses klassische Mittelalter fantasysetting sondern es auch ein bisschen "abstrakt" sein darf, empfehle ich dir die Bücher von Walter Moers. Ich weiß das klingt etwas seltsam, aber er schreibt wirklich gut und es hat auch nichts mit diesem Werner mist zu tun. Zum Einstieg in seine zamonische Welt denke ich, dass Die 13 1/2 Leben des Captain Blaubär, Die Stadt der träumenden Bücher oder Rumo, Abenteuer im Dunkeln das beste wären.

Ansonsten Sherlock Holmes. Der Grossvater der Unberechenbarkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiritsugu
24.09.2016, 18:04

Danke. Herr der Ringe (und den Rest dazu), eragon und die 13 ½ Leben der capitain Blaubär habe ich zwar schon gelesen, aber ich werde die anderen versuchen

0

Der herr der ringe und evtl noch der hobbit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?