Gute fahrradbeleutung für fahrrad?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du keinen Nabendynamo hast, wäre das hier eine Option:
http://www.amazon.de/Busch-Müller-Fahrradlicht-Ladegerät-192QMLA/dp/B000ZJ7GA8/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1447449133&sr=8-3&keywords=ixon+iq+premium
passen nämlich handelsübliche (wiederaufladbare) Mignonzellen (AA) rein, ist zugelassen und macht gescheites Licht.
Und wenn's hart auf hart kommt, kannste die stärkere Stufe einschalten.
Wenn Du mehr ausgeben willst, kannst Du auch die Premium Variante nehmen. Die hat einen breiteren Lichtkegel, ist aber ansonsten identisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung