Frage von helenasaraa, 27

Gute Bücher über die Kunst?

Ich habe Kunst als Leistungskurs gewählt und interessiere mich persönlich auch immer mehr für Kunst und fange auch mittlerweile selber an zu zeichnen.

Ich hätte als Frage erstmal wie man zeichnen selber lernen kann also gibt es irgendwelche Tricks und Tipps oder auch Regeln die man beachten sollte? Und dazu, gibt es Bücher die man kaufen kann wo das alles erklärt/beschrieben wird?

Außerdem wollte ich generell mal nach guten Büchern über Kunst/Künstler fragen also generell über verschiedenste Kunststile, Biographien oder Kunstgeschichte generell einfach spannende Bücher die nicht so langweilig sind!

Vielen Dank im Voraus~

Antwort
von kaddyobst, 18

Hallo :-)
Ich hatte auch Kunst-LK und ich habe immer versucht, die Dinge in meiner Umgebung abzuzeichnen. Auch wenn man es dann ganz unordentlich macht, die Hauptsache ist, dass du ein Gefühl für die Bewegung mit dem Bleistift bekommst und das geht nur, wenn man oft einen benutzt.

Zum Figuren zeichnen hatte ich das Buch "Figuren Zeichnen für Dummies", welches ich sehr empfehlen kann.

LG

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Malerei, 15

Die Grundlagen werden gut erklärt in :

https://www.amazon.de/Grundkurs-Zeichnen-Wendon-Blake/dp/3332010786

Für höhere Ansprüche solltest du Bücher von Gottfried Bammes wählen:

https://goo.gl/GqjNVG

Für die Stilgeschichte der Kunst solltest du umfangreiche Bücher wählen, damit du genügend Abbildungen dabei hast. Da sie sehr teuer sind, empfehle ich ein Bibliotheksausleihe, besonders von:

https://www.amazon.de/Stilgeschichte-Fr%C3%BChgeschichte-Hochkulturen-Griechisch...

Antwort
von Mischma, 3

Die künstler Reihe vom Taschen Verlag über Bsp. Dali oder Escher ist unglaublich interessant

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community