Frage von Ellimaus4, 29

Gute Bücher über den Holocaust?

Also ich würde gerne Bücher über den Holocaust und die Weltkriege lesen kennt jemand gute Bücher zu den eben genannten themen und wenn ja wie heißen sie?

Ich würde auch gerne mal das Buch Caspar Lee lesen ( das von dem englischen YouTuber) kennt das jemand und wenn ja ist es empfehlenswert?

Antwort
von Aredhel, 24

Der Junge im gestreiften Pyjama
Die Bücherdiebin
Der Pianist
Schindlers Liste
Ich habe den Todesengel überlebt
Die Jahrhundert-Saga (3 Bände)
Ich muss erzählen
Das Leben ist schön

Antwort
von meggie105, 15

wo die hoffnung erfriert

es erzählt die reale geschichte eines jüdischen mädchens, welches den holocaust selbst miterleben musste und bis zur befreiung gekämpft und überlebt hat. ich finde es sehr sehr gut, besonders, weil es autobiografisch geschrieben ist - das mädchen schreibt also aus der ich-perspektive. es ist auch nicht allzu dick und unkompliziert geschrieben. allerdings auch bis in die schrecklichen details. nichts für eher schwache nerven...

Antwort
von Aieda, 15

- Als unsichtbare Mauern wuchsen von Ingeborg Hecht

- Als die erste Atombombe fiel... : Kinder aus Hiroshima berichten von Hermann Vinke

Antwort
von 1207Sammy, 20

Jakobs Mantel haben wir damals in der Schule gelesen

Antwort
von 1207Sammy, 10

Ein Haus für alle

Antwort
von KonstantinEld85, 17

- Anne Frank

- Der Tunnel   von André Lacaze

Sind beide sehr gut und eindringlich.

LG

Konstantin

Antwort
von Accountowner08, 4

Autobiographien von Ueberlebenden:

Cioma Schönherr: der Passfälscher (Deutschland, Flucht in Schweiz)

Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben (Deutschland, Ghetto Warschau, flucht)

Bruno Bettelheim: Autobiographie (habe den Titel vergessen) (KZ Dachau)

Martin Grey: Im Namen aller Meinigen (Ghetto Warschau, KZ, Flucht)

Alex Faitelson: Im Jüdischen Widerstand (KZ in Litauen & Widertstand)

Valentin Senger: Kaiserhofstrasse 12 (versteckte Familie in Frankfurt)

Janina DAvid: Ein Stückchen Himmel

Judith Kerr: als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Exil in CH, Frankreich)

Primo Levi: Wenn das ein Mensch ist (KZ Ausschwitz)

Natalia Ginzburg: Mein Familien-Lexikon (lessico familiare)

Hans Rosenthal: Zwei Leben in Deutschland

Walter Kempowski: Das Echolot

Eher historische Bücher:

Walter Laqueur: Was niemand wissen wollte

Hitlers willige Vollstrecker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community