Gute Bewässerungsanlage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Donte,

selbstverständlich kann du deine Bewässerungsanlage für den Garten selbst bauen (w w w  [dot] gartenbau.org/bewaesserungssystem-im-garten-verlegen-20147538). Hierbei solltest du aber vorher überlegen, ob du eine überirdische oder gar eine unterirdische ( w w w [dot]  gartenbau.org/gartenbewaesserung-unterirdisch-verlegen-20158065) Anlage installieren möchtest. Die überirdische müsstest du im Winter vor Frost schützen und abbauen. Allerdings ist sie günstiger und einfacher zu verlegen.

Die unterirdische muss - wie der Name schon sagt - eingegraben werden. Ist also anfangs wesentlich aufwendiger. Auch musst du hier auf den richtigen Anschluss achten. Ein Hausanschluss wäre hier sinnvoll, der im Winter natürlcih abgestellt werden muss.

Die Preise beginnen für fertige Sets bereits ab 230 Euro von GARDENA zum Beispiel. Du solltest also mit mindestens 200 Euro rechnen, wenn du die Anlage selbst verlegen willst. Hinzu kommt auch, wie viel Quadratmeter du bewessern musst. Je größer der Garten, desto größer das Bewässerungssystem.

Viele Grüße

DachdeckerCom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?