Gute Beschäftigungsspielzeuge für kleine Kätzchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MischAMont!

Wie Alt sind denn die anderen Katzen?

Waehrend du in der Schule bist braucht sie auf jeden Fall Gesellschaft, am besten Gesellschaft eines zweiten Kittens! (Eigentlich generell, auch wenn du zuhause bist).

Falls deine anderen Katzen auch noch jung sind dann sollte die Integration idR nicht zu schwierig werden. Wenn sie schon ziemlich alt sind wuerde ich dir zur Adoption eines Zweitkittens raten!

Meine Suessen sind verrueckt nach der Katzenangel! Waehrend ich arbeiten bin befestige ich die Angel immer an verschiedenen stellen sodass die Feder und das Gloeckchen in der Luft haengen.

Ausserdem verstecke ich ueberall in Haeuschen und Kratzbaeumen verschiedenes Spielzeug.

Manchmal, wenn ich eine Lieferung in einem grossen Karton bekomme, haben sie ein Karton-Spielhaus gefuellt mit raschelndem Papier ;)

Korken an einer Schnurr sind auch eine tolle Beschaeftigung wenn ein Mensch zur Verfuegung ist.

Hier gibt es noch einige Ideen: http://www.pfotenhieb.de/2016/08/22/wohnungskatzen-beschaeftigen/ Google weiss natuerlich noch viel mehr!

Bitte lasse die Kleine nicht ganz alleine in deinem Zimmer :(

Liebe Gruesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischAMont
11.10.2016, 21:14

Der Kater ist etwas älter, 6 Jahre wird er diesen Dezember, die Katze ist etwas Jünger, 1-2 Jahre, das genaue alter ist jedoch unbekannt da sie uns zugelaufen ist. Jedoch hat sie eher Probleme mit dem Kätzchen. Die knurrt die kleine manchmal an, und geht auch nicht wirklich auf spielvesuche ein. Der ältere Kater hat schon mit der kleinen "gespielt" aber nur kurz. Die beiden sind Freigänger, also auch nicht immer zu Hause. Das Kitten ist natürlich noch zu klein unm raus zu gehen.

0

Du hast die Katze jetzt seit 1 Woche....in deinem Zimmer! Wie lange muss sie noch in Einzelhaft sitzen? Die anderen Katzen kennt sie ja auch schon....

Warum muss sie immer noch in deinem Zimmer sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischAMont
11.10.2016, 21:02

wir haben ein sehr großes Haus mit vier Stockwerken... da ist es doch wohl klar wieso wir sie nicht einfach frei im Haus rumlaufen lassen, oder? Sie muss sich erst ein bisschen eingewöhnen, sie muss zuerst mit mir zusammen das Haus erkunden (was sie selbstverständlich nur nachmittags machen kann wenn ich zu Hause bin) und dann erst kann sie alleine überall hin. Sie einfach so ins ganze Haus zu lassen wäre einfach verantwortungslos.

0