Frage von MonkeyDRuffy97, 75

gute autos für anfänger?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 13

Hallo!

Meine Meinung --------> Etwas älteres für rund 1000 Euro ist ausreichend, verzeiht Kratzer & Dallen und bringt einen genauso überdacht, beheizt und trocken von A nach B. Hatte selbst zum Einstieg einen 89er Audi 100 für 500 Euro... war kein Schönling, war nicht cool aber er reichte aus & gab selbst auf der Autobahn nicht die dümmste Figur ab.. im Gegenteil, als ich mit dem steinalten Audi der nur ein "Nur-Radio" ohne Kassette und CD besaß eine Mitschülerin mit ihrem relativ neuen aber total zickigen Peugeot 206 vom Parkplatz der Berufsschule schleppte, hatte er im Alter von 21 Jahren seinen großen Auftritt^^

Empfehle gern ältere 90er Kompakte wie den Ford-Escort, Opel-Astra F, Golf 3/Vento oder den Audi 80 bzw. einen alten Mercedes C180 (W202, fahre ich selber).... am besten aus "Rentnerhand" mit frischem TÜV & nachweisbarem Zahnriemenwechsel. Da kann wenig schiefgehen. Sind alles Autos mit berechenbarem Fahrverhalten, super einfach bedienbar, pflegeleicht und vorallem zuverlässig. ABS und Airbags gab es auch bei allen; ich finde 'nen ANfängerauto sollte zumindest 'nen Fahrerairbag haben. 

Außerdem lernt man durch die primitive Technik sich selbst zu helfen & sieht wie so 'nen Auto eig. überhaupt funktioniert.. für den der's interessiert meine ich^^ allgemein würde ich sagen, ältere Autos sind für Anfänger die bessere Wahl. Etwas das noch eine TÜV Periode hält oder danach nochmal vorgeführt werden kann reicht aus. Es muss ja nix für immer sein :)

Antwort
von RefaUlm, 35

Hyundai i10-30 sehr zuverlässig, Ersatzteile und Unterhalt sind überschaubar was die Kosten angeht und wesentlich günstiger in der Versicherung als Golf/Polo!

Ansonsten wenn es etwas sportlicher sein darf aber trotzdem günstig im Unterhalt, Mazda MX-5! Versicherung ist selbst für einen Anfänger sehr günstig, zuverlässig ist er zudem ebenfalls, dank niedrigem Gewicht und Schwerpunkt sowie Hinterrad Antrieb und drehfreudigem Saugmotor sehr geil zu fahren und Ersatzteile bekommst du auch gut über den Mazda Händler...

Kommentar von christi12345 ,

Warum hatest du VW eigentlich so?

Kommentar von RefaUlm ,

Nunja die Frage habe ich dir und anderen schon die Tage 1-2 mal ausführlich beantwortet...

Schau dir einfach meine Antworten in den letzten 1-2 Tagen an

Antwort
von Kiboman, 22

ne kleien karre die so runtergekommen ist das eine beule oder 2 mitm lachen weggesteckt wird

fiesta bj 94 unkaputtbar und wartungsarm, wende damit gegen ne wand fährst schnurrt der motor immernoch

Antwort
von Torrnado, 10

ich würde Dir n Goggomobil empfehlen !

damit macht Autofahren noch so richtig Spaß !  :)

Antwort
von DerBosnier2312, 34

Eine 2003er Honda Civic :)

Kommentar von Christophror ,

Der 2003er ist Mist. Lieber einen ej9.

Kommentar von DerBosnier2312 ,

Also ich finde den 2003er super.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten