Frage von hansihoeruff, 18

gute autos bis 5000€?

vom optischen her gefaellt mir ein subaru legacy (die etwas neueren Modelle) sehr gut. gibt es da was in der richtung

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 12

Ich hab gerade erst einen Restwert (Händler-EK!) von deutlich über 5000 Euro für unseren 2004er Legacy 2.5 Kombi Automatik genannt bekommen, bei 185.000 km.

Das Auto läuft allerdings völlig einwandfrei, ist nur optisch minimal vermackt und ich hab kaum Anlass zu glauben, dass es nicht noch mal genau so viele km und mehr durchhalten würde.

Den 2.0-Liter mit Schaltgetriebe kriegt man womöglich auch schon mit weniger km und in jünger, aber der ist halt etwas schlapp motorisiert.

Älter als das BL/BP-Modell (ab 2003) würd' ich nicht gehen, denn erst da fingen die an, auch innen minimal was her zu machen. Wenn du irgendwie Wert auf USB/Bluetooth legst, besser erst nach dem Facelift zuschlagen, denn bei den vor-Facelift-Modellen ist es praktisch unmöglich komplex, das werksseitige Radio auszutauschen.

Und ich würde bei den heutigen Straßen eher zum Outback tendieren, der sollte komfortabler sein. Andererseits ist der Legacy sehr knackig und präzise im Winkelwerk, das Fahrwerk ist wirklich astrein.

Vorn ist er vielleicht etwas eng für größere Leute.

Antwort
von Rizilaus, 18

Die etwas neueren werden schwierig. Subaru hat nen sehr geringen Wertabfall, wenn man es beispielsweise mit VW vergleicht. Wenn du einen möchtest, der gut in Schuss ist, musst du bei etwas jüngeren Baujahren (ab 2010) mit mindestens 8500€ rechnen. Günstiger geht es nicht, ohne ne runtergehobelte Karre vom Landwirt zu kaufen.

Ich selber musste für meinen Subaru Impreza von 2003 immer noch stolze 4900€ hinblättern, da ich einen ohne rost und wenig kilometer haben wollte. Mit den Reparaturen welche noch mals um die 600€ gekostet haben (nur material, ich habs selber repariert) komme ich somit auf 5500€. Also auch nicht ohne.

Qualität hat eben seinen Preis ^^

Antwort
von Engelsteffi, 18

Kommt darauf an was du als "gut" bezeichnest . Das interpretiert jeder anders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten