Frage von hapile, 31

Gute Argumentation für eine Klassenfahrt?

Meine Formulierung war noch nie die beste und es wäre Mega super nett wenn wir einer bei der Argumentation FÜR eine klassenfahrt helfen könnte:) Danke schon mal :)

Antwort
von Parabrot, 31

Stärkt den Klassenzusammenhalt und die Lehrer-Schüler-Beziehung

Antwort
von schokomuffin10, 23

-gemeinschaft in klasse wird besser

-man lernt sich besser kennen

-ausgleich nach dem vielen lernen

-ihr organisiert alles selber

-man macht zu wenig mit der ganzen klasse

hoffe ich konnte helfen:-)

Antwort
von xXLeliXx, 9

Positiv:

Spaß

Man lernt sich besser kennen

Negativ:

Einer kann sich verlaufen

Kostet viel

...

Einleitung: (Briefform)

Sehr geerhrte Frau/Heer (...)

Mit diesem Thema möchte ich sie darauf Aufmerksam machen, ob ich es für gut oder schlecht halte eine Klassenfahrt zu machen.

Zunächst sprechen die Argumente dafür/dagegen........

Die negative Argumente (Die Argumente, wo du nicht dafür bist) kommen ZUERST danach deiner Meinung nach, damit der Leser davon überzeugt ist.

LG

Kommentar von hapile ,

Dankeschön dafür aber das ist nicht so ganz das was ich brauche. Ich muss das in einem Text und nicht als Brief schreiben:o

Kommentar von xXLeliXx ,

Ok, dann eben

Heute möchte ich sie darauf ... Nur ohne Sehr geehrte Herr/Frau

Kommentar von LolleFee ,

Niemanden interessiert, warum jemand etwas gut oder schlecht findet. Eine Einleitung soll die Wichtigkeit eines Themas und der Auseinandersetzung mit dem Thema zeigen. 

Beispiel: Immer, wenn Schülerinnen und Schüler nicht auf Klassenfahrt fahren können, ist ein Aufschrei in deutschen Schulen zu hören. Klassenfahrten sind im Allgemeinen beliebt bei Schülerinnen und Schülern, aber sind sie wirklich wichtig? Oder doch nur unterrichtsfreie Zeit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community