Frage von elias243, 264

Gute Animes die nicht jeder kennt (͡° ͜ʖ ͡°)?

Schönen guten Tag alles zusammen^^

Ich suche jetzt schon seit einer weile ein guten Anime den ich noch nicht kenne ( ist sehr schwer für mich da ich etwa 150 Animes bereits geguckt habe (╯︵╰,) )

kann mir vielleicht jemand ein "Geheimtipp" verraten ? (^.^)

LG Elias (͡° ͜ʖ ͡°)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von grandpied, 89
  • Mushishi
  • Gosick
  • Aku no Hana
  • Non Non Biyori
  • Hanasaku Iroha
  • Sidonia no Kishi
  • Jormungand
  • Tsuritama
  • Ping Pong
  • Aoki Hagane no Arpeggio

Die Animes gehören mit zu meinen Favoriten :) von jedem Genre etwas!
Zurzeit schaue ich ua. Kokoro Connect; der ist auch sehr gut!
Falls das nicht reichen sollte; kann ich noch mehr aufzählen.

Kommentar von elias243 ,

Vielen Dank für deine Antwort :) 

Mushishi kenne ich zwar schon aber ich konnte mich nicht richtig überwinden diesen Anime zu gucken (überwiegend wegen dem Zeichenstil  xD)

Kannst du mir vielleicht ein par Argumente liefern warum er so gut ist ;o bzw warum du ihn mir empfehlen würdest :o ?? 

vielen dank im voraus 

LG Elias  

(*≧ω≦)ノ

Kommentar von grandpied ,

Also ich hab auch schon fast 100 Animes abgeschlossen und kann sagen, dass Mushishi meine absolute Nr.1 unter allen Animes ist! :) Ich glaub, ich hab noch nie etwas negatives über Mushishi gehört/gelesen; du wirst es nicht bereuen weiter zuschauen, einfach weil er so überwältigend und einzigartig ist! 

Glaub mir die Animation ist echt toll; vor allem für 2005! Es gibt so viele schöne Landschaften bzw. Natur zu sehen; so viele Farben etc. Es ist ein ruhiger Mystery/Fantasy/Abenteuer Anime, bei dem du entspannen kannst und es trotzdem durchgehend spannend bleibt! Die Serie ist episodisch aufgebaut aber jede story ist sehr schön gemacht und regt zum Nachdenken an! Obwohl es Fantasy ist; kann viel realistisches darin sehen. Der Hauptcharakter Ginko ist einfach genial und symphatisch! ^^ der intelligenteste Charakter den ich bisher in einem Anime gesehen hab! Der Soundtrack ist auch echt toll! Ich könnt soviel darüber schreiben ^^ wie soll ich sagen; es ist ein Anime wo man einfach seine Seele baumeln lassen kann und die einen berührt; selbst bei Hardcore Action Fans. ^^ Manche brauchen vielleicht 2-3 Episoden bis er einen in den Bann zieht. Falls er doch nichts für dich ist; die anderen Animes sind auch gut. Aku no Hana zB. ist vom selben Director und wurde vorher mit echten Schaupsielern gedreht und dann animiert (gefällt vielen nicht; dieses Retroscoping verfahren; aber mir gefällts; ist sehr realistisch und storry ist auch toll).

Sorry ich konnte es nicht kürzer halten. :D
Hoffe das war überzeugend genug. ^^ LG

Kommentar von elias243 ,

Ohhhh dass macht einen ja schon richtig heiß auf den Anime XDD

Ich habe auch schon Viel schönes über Mushishi gehört aber ich habe es bis heute immer wieder aufgeschoben T-T  

ES WIRD ZEIT ES ZU BEREUEN !!! XDDDD

Ich werde mich gleich dransetzen und gucken, GUCKEN, GUUUCKKEN !!!

Vielen, Vielen, Dank und noch ein schönen Abend :)

LG Elias  

(*≧ω≦)ノ

 

Kommentar von grandpied ,

Hahah super :3 gern geschehen!
Na dann wünsch ich viel Spaß dabei und ebenfalls ne gute Nacht. :)

Antwort
von nntkE, 53

Einer meiner Lieblingsanimes:

Sakurasou no Pet na Kanojo (Eng. The Pet Girl of Sakurasou

Genre: Comedy, Drama, Ecchi, Romance, School, 

und Slice of Life Episoden: 24



Hanbun no Tsuki ga Noboru Sora (Eng. Looking up at the Half-Moon)
Genre: Drama, Romance und SeinenEpisoden: 6

Zetsuen no Tempest (Eng. Blast of Tempest)
Genre: Abenteuer, Action, Drama, Magic, Mystery, Psychological, Romance und SuperpowerEpisoden: 24

Kyoukai no Kanata (Eng. Beyond the Boundary)
Genre: Action, Comedy, Drama, Fantasy, Romance und SuperpowerEpisoden: 12Falls dir der Anime gefällt, schau dir dann unbedingt die Filme an (in zwei Teilen unterteilt, â ca. 1.30 Std.)


Boku dake ga Inai Machi (Eng. ERASED)

Genre: Drama, Mystery, Psychological, Romance, Seinen und SuperpowerEpisoden: 5 (Airing - Winterseason 2016)

Ich hoffe du findest etwas passendes und konnte dir somit helfen =)
Gruß,nntkE
Kommentar von nntkE ,

Es tut mir wegen der Formatierung Leid, aus irgendeinem Grund wird es nicht so wie ich es formatiert habe gepostet.

Gruß,

nntkE

Kommentar von elias243 ,

Vielen dank für deine mühen :)

aber ich kenne schon alle ( und ich liebe wirklich alle xDD kann es kaum erwarten Boku dake ga Inai Machi weiter zu gucken xDD)

Wünsche dir noch ein schönen Abend

LG Elias \(°3°)/ 

Kommentar von nntkE ,

Wie sieht es denn mit Subete ga F ni Naru: The Perfect Insider und Plastic Memories (sehr traurig) aus? =)

Gruß,

nntkE

Kommentar von elias243 ,

Ahhhh gute Idee ubete ga F ni Naru: The Perfect Insider war schon auf meine Animes-die-noch-nicht-zu-ende-sind-weil-ich-sie-in-einen-Abend-sehen-will-Liste aber ich habe diesen Anime irgendwie verpennt xDDD obwohl er schon zu ende ist xDD

Dankeschööön :3

LG Elias ^^

Antwort
von Nyaruko, 65

Vor kurzer Zeit wurde ebenfalls so eine Frage gestellt. 

https://www.gutefrage.net/frage/kennt-irgendwer-einen-guten-aber-nicht-so-bekann...?

Tut mir leid, dass ich meine Antwort lediglich kopiere und hier noch mal einfüge.

Schwer zu sagen, welche genau „nicht so bekannt“ sind.
Hunter × Hunter ist ein sehr guter Anime, jedoch würde ich ihn als „bekannt“ einstufen, obwohl es scheinbar sehr viele in diesem Bereich gibt, die ihn nicht kennen.

Ich zähle einfach mal ein paar auf, die ich gut finde und von denen ich denke, dass sie nicht allzu bekannt sind.

  • Acchi Kocchi (Slice of Life, Comedy)
  • Aishiterzue Baby (Drama, Slice of Life - echt schön und traurig zugleich ...)
  • Baby Steps (Sport - Tennis,)
  • Bokusatsu Tenshi Dokuro-chan (Sehr verrückt, aber genial)
  • Chihayafuru (Sport - Kartenspiel)
  • Detroit Metal City (geniale „Metal-Parodie“, falls man es so nennen kann)
  • Dog Days (Magic, Comedy - Protagonist landet in eine andere Welt)
  • Gin no Saji (Slice of Life, Comedy - Landwirtschaft, ein Anime, der mir sehr gut gefällt)
  • Girls und Panzer (Action, Comedy, „Sport“ - Panzerfahren wird als „Sport“ gezählt, den nur Mädchen ausführen dürfen, interessante Informationen über Panzer)
  • Haiyore! Nyaruko-san (Wer sich für den Cthulhu-Mythos interessiert, wird dort wahrscheinlich auf seine Kosten kommen)
  • Hikaru no Go (Drama, Sport - Brettspiel - ein Anime, der mich wirklich sehr gefesselt hat)
  • Hunter × Hunter (Abenteuer - Einer meiner Favoriten)
  • Ixion Saga DT (Abenteuer, Comedy - Protagonist landet in eine andere Welt, geniale Unterhaltung mit einem genialen Lied ...)
  • Moyashimon: Tales of Agriculture (Comedy, Shounen - Protagonist „sieht“ Mikroben, sehr gute Unterhalten und interessante Informationen über Mikroben etc.)
  • Nourin (Comedy, Ecchi - teilweise merkwürdiger Humor, mich hat es aus einem unbekannten Grund gefesselt)
  • Ore no Nounai Sentakushi ga, Gakuen Love Comedy wo Zenryoku de Jama Shiteiru (|Gesundheit| Comedy, Fantasy - Protagonist bekommt immer wieder „Multiple-Choice-Auswahlen“ und muss eine davon auswählen und die Auswahl ist nicht gerade positiv ...)
  • Shijou Saikyou no Deshi Kenichi (Sport, Martial-Art - laut Beschreibung klingt es, wie ein typischer 0815-Anime: Protagonist ist schwach, trainiert und wird stark - jedoch bringt es dieser Anime, für mich persönlich, sehr viel besser und spanennder rüber, vor allem, dass der Protagonist verschiedene Kampfsportarten lernt)
  • Shinryaku! Ika Musume (Comedy, Slice of Life - Ein Tintenfischmädchen, muss ich dazu noch mehr sagen?)
  • Upotte!! (Comedy, Ecchi - Dich interessieren Waffen? Du möchtest ein paar Informationen über bestimmte Waffen? Dann schalte ein!)
  • Yowamushi Pedal (Drama, Sport - Fahrradfahren ist eine schöne und gemütliche Beschäftigung für zwischendurch - nicht hier! Blut, Schweiß und Tränen fließen, um das große Turnier zu gewinnen!)
  • Yumeiro Patiffiere (Essen, Essen und Essen! So viele leckere Nachspeisen und viele davon kann man selbst probieren, einfach nur lecker!)
  • Zero no Tsukaima (Magic, Comedy - einer meiner Favoriten, für mich hat er eine gewisse Ähnlichkeit mit „Dog Days“)


Das wäre eine kleine Liste von ein paar Anime-Serien, die mir sehr gut gefallen und von denen ich denke, dass sie nicht gerade zu den „bekanntesten“ zählen (zumindest zeigte es meine Erfahrung).

Die Liste ist jedoch noch unvollständig, da mir nicht mehr jeder Anime einfällt und ich nur meine Liste auf Proxer durchschauen konnte (die leider unvollständig ist).

Kommentar von elias243 ,

Puh  das sind wirklich unbekannte, ich kannte zwar auch schon fast alles xD [auch wenn nur vom sehen her (also Titelbild oder mal ein AMV oder ähnliches)] 

aber die, die ich noch nicht kenne wie z.B Yumeiro Patiffiere sind vom ersten eindruck nicht so mein ding D:  T-T

Tut mir unheimlich Leid wenn du dich beleidigt fühlst ( ja das ist schonmal vorgekommen xDD) Wünsche dir noch ein schönen Abend 

LG Elias :)

Kommentar von Nyaruko ,

Ah, peinlich ... es heißt natürlich Yumeiro Patissiere (ich bräuchte echt wieder mal Schlaf ...).

Zuerst dachte ich auch, dass mir der Anime nicht zusagen würde, ich fand, dass er irgendwie „kitschig“ wäre und einfach eine typische (für mich nervende) Romanze hätte, aber das war nicht der Fall.

Am Anfang dachte ich mir, dass ich mir maximal zwei oder drei Folgen ansehen werde, aber dann wurde es immer mehr und mehr und hab schon am ersten Tag stundenlang gesuchtet. 
Auch wenn man es dem Bild nicht ansieht, fand ich ihn wirklich spannend und vor allem echt lecker, da man die Sachen auch selbst nachmachen kann (ein richtiges Rezept wäre jedoch zu empfehlen).

Grob würde ich diese „Gedanken“ mit dem Titelbild von „Beelzebub“ vergleichen. 
Dank des Bildes habe ich mich sehr lange Zeit nicht überwunden ihn zu sehen - was jedoch ein Fehler war.

PS: Sollte du es dir doch überlegen und mit Yumeiro Patissiere anfangen, dann stell dir irgendwas zu essen hin ...

Dir braucht deine Antwort nicht leidzutun, fühle mich auch nicht dadurch beleidigt, es wundert mich sogar etwas, dass du einige davon kennst. :)

Kommentar von elias243 ,

Ahhhh so eine Sorte von Anime ist der xDDDD  So etwas kenne ich nur zu gut :3 die selbe Situation hatte ich mit Ookami to Koushinryou, ein Großartiger Anime :3 Dachte auch am Anfang als ich das Titelbild sah "Naaaja Gibt bestimmt bessere" doch dan habe ich mich doch noch gezwungen ihn zu schauen und das war die beste Entscheidung seit langem XD



Kommentar von Nyaruko ,

Mir fällt gerade auf, dass ich einen Anime, den ich zurzeit sehe, nicht erwähnt habe.

Der Anime heißt Beck und es dreht sich sozusagen um die Gründung einer Band. 
Einer der wenigen Anime, bei denen ich mir das Opening immer wieder anhöre (sonst überpringe ich es immer, wenn ich mehrere Folgen auf einmal sehe).

Die Animationen sind jetzt nicht so der knaller und generell wirkt es etwas „alt“ und recht „eigen“, aber gerade das gefällt mir sehr an diesem Anime.  
Für mich kommt er nicht so klischeehaft rüber, wie viele andere und es passiert auch mal etwas schlechtes, was nicht „zufälligerweise“ sofort wieder in Ordnung ist. 
Jedenfalls hat er mich stellenweise wirklich sehr positiv überrascht, aber teilweise auch verwirrende Fragen in meinen Kopf gepflanzt.

Ookami to Koushinryou wurde eben gespeichert, danke. :D

Kommentar von elias243 ,

Beck habe ich mir tatsächlich mal angeguckt aber ich bin mir sicher das ich ihn nicht zu ende geguckt habe xD (ung. 3 folgen geguckt glaube ich) ABER  ich bin mir auch sicher das ich ihn nicht "abgebrochen" habe weil er mir nicht gefallen hat, sondern weil ich ihn schlicht vergessen habe xDD 

Bin dir Sehr Dankbar das du Beck nochmal erwähnt hast :*

Beck war vor der Zeit wo ich alles in meine Liste einspeichere ^^

Ahhhh und noch was in der zweiten Staffel von Ookami to Koushinryou wirst du eine Person hassen wie du noch nie ein menschen zuvor gehasst hast XD (keine sorge ist kein Spoiler) 

nochmals Danke :3

LG Elias ^^  

Kommentar von Nyaruko ,

Ich glaube, ich weiß schon, wen man in der zweiten Staffel hassen wird. 
Bin zurzeit bei Folge vier der zweiten Staffel und ich muss zugegeb, dass die erste Staffel echt gut war. :D

Falls du Hikaru no Go noch nicht gesehen hast, dann habe ich so das Gefühl, als würde dir dieser Anime auch gefallen. 
Vom "Gefühl" (die Art des Erzählens, diese Ruhe und gleichzeitig doch diese Spannung) hat mich sehr an Hikaru no Go erinnert. 

Was mir auch grad wieder einfiel, dass ich noch einen Anime vergessen habe.

Uchū Kyōdai dürfte, glaube ich, auch nicht so bekannt sein, hab leider nicht mehr daran gedacht, da die deutschen Subs zurzeit leider stillstehen, mit englischen Untertitel ist er jedoch zu sehen. 
Ist für mich jedenfalls auch ein Anime, bei dem man echt gut entspannen kann und teilweise auch richtig mitfiebert, ohne diese "typische Gewalt", die man sonst oft sieht. 

Wobei ich sagen muss, dass ich diese Gewalt in Bokusatsu Tenshi Dokuro-chan sehr genial fand.

Was du jedoch auch versuchen kannst, was manchmal gut und manchmal schlecht ist:  

Auf Proxer gehen, blind ein paar mal auf die zufällige Anime-Suche klicken und den, bei dem du aufhörst zu klicken, siehst du dir an - auch wenn er dir im ersten Moment nicht zusagt. 
Teilweise ist es nämlich wirklich sehr überraschen, wie die Beschreibungen und die Bilder einen täuschen können.

Kommentar von elias243 ,

Und meine List an Animes die ich noch gucken muss wächst... und wächst... :D dass wird ja immer besser >:) 

Btw. im Moment gucke ich Mushishi also falls du noch ein Anime nach Ookami to Koushinryou braust, Mushishi ist nicht von schlechten Eltern !!

LG Elias  \(°3°)/

 

Antwort
von AlinaKawaii13, 48

ich empfehle dir:

-Shigatsu wa kimi no uso / Your lie in april

-Madoka Magica

-Kiseijuu

-Another

-Kuroko no Basket

-Prison School 

-Akuma no Riddle

-Shokugeki no soma / food wars

LG Alina♡

Kommentar von elias243 ,

Dankeschööön Alina für die Animes :3

Leider kenne ich schon alle ;o   T-T

aber trotzdem Vielen Dank für deine Antwort :)

Ps: Meine Schwester heißt auch Alina ;D und ich habe sie gerade gerufen mit  "ALINAKAWAII13!?!"  hahahah sie kam an mit " Wer soll Kawaii sein, ich heiße nicht Kawaii  " HAHAHA musste so Hart Lachen xDDDD

LG Elias :3

Kommentar von AlinaKawaii13 ,

Schade das ich nicht helfen konnte😝aber kein Problem ;)

Hahahahaah XD wie geil 

Ps.: Mir fiel kein anderer Name ein😅

Antwort
von Shizuma, 100

Es is wirklich schwer wenn man nicht weiß welche du alle kennst o:
Hm aber vlt:
Blood+ ?
Bokurano, Shinsekai Yori, Kokoro Connect, Gunslinger Girl, Un-Go, Ga Rei Zero, Speedgrapher?

Kommentar von elias243 ,

Hmmmm 

Bokurano kenne ich noch nicht ;o kannst du mir vielleicht sagen was du an diesem Anime gut fandest :) PLS !! xD 

Danke schon mal im Voraus :*


Kommentar von Shizuma ,

Also ich fand an dem anime eigentlich alles gut o: die Story, die entwicklung von den charakteren. Obwohl der anime ja ansich auch traurig ist, fand ich das Ende schön :< ich fand den einfach toll, hat mich zumindest gefesselt c:

Kommentar von elias243 ,

Oki  hört sich auch echt spannend an werde ihn definitiv gucken :)

Wünsch dir noch ein schönen Abend und nochmals Vielen Dank !!!

LG Elias c:

Antwort
von KoolFunk, 82

Cowboy Bebop
Samurai Champloo
Michiko to Hatchin
Kids on the Slope
Beck: Mongolian Chop Squad
Kiba
Sket Dance
Baccano
Usagi Drop
Gin no Saji

Falls du einen davon noch nicht gesehen hast, geb ich dir gern weitere Infos :)

Kommentar von elias243 ,

Kiba kenne ich noch nicht ;o

Wie ist der so ? :3 was magst du an diesen Anime ;o ??

PS: ICH LIEBE Kids on the Slope *-* weiß selbst nicht warum XDDD

LG Elias    c:

Kommentar von KoolFunk ,

Puh, das ist gar nicht so einfach. Kiba ist tatsächlich einer der ersten Anime, den ich nicht im TV gesehen habe. Ich erinner mich nicht mehr an alles, aber ich fand ihn damals echt gut.

Es ist irgendwo ein typischer Adventure/Action/Fantasy Shounen. Man braucht ein bisschen um reinzukommen, aber die Story entwickelt sich ziemlich gut und hat auch einige unerwartete Wendungen.
Außerdem ist der Protagonist Zed auch nicht der typische übermotivierte, lustige, laute Draufgänger, wie in den meisten Shounen der Fall, sondern hat eine eher coole, nachdenkliche Art.

Der Zeichenstil ist in Ordnung, die verschiedenen Gegenden hat man ziemlich schön gestaltet. In der ersten Folge wirkt der Anime ziemlich düster, das ändert sich dann aber.

Was ich besonders gut finde, das ist der Soundtrack, den hör ich mir auch heute noch manchmal an.

Eigentlich ein solider Shounen, keiner der großartig heraussticht, aber es wundert mich doch im Nachhinein, wie unbekannt der ist.
Wenn ich so zurückdenke, der hat mich damals richtig gefesselt, aber vielleicht würde er mir heute nicht mehr so sehr gefallen. Aber wenn du wirklich schon alles andere gesehen hast, kann ich dir den hier wärmstens empfehlen. :)

Ich liebe Kids on the Slope auch, hauptsächlich weil da mit Shinichiro Watanabe derselbe Typ hintersteckt wie bei Cowboy Bebop und Samurai Champloo. (Bei Michiko to Hatchin ist er immerhin für die Musik verantwortlich)
Wie du vielleicht merkst, ich lege viel Wert auf Musik. Bei Kids on the Slope hätte ich mir auch ein bisschen weniger Drama und Romance und ein bisschen mehr Jazz gewünscht.^^

Kommentar von elias243 ,

Hmmm wenn ich es mir recht überlege hatte ich sehr lange kein typischen Shounen mehr ;)  werde ihn mir definitiv merken ;P

Ich muss sogar sagen dass die Mischung bei Kids on the Slope für mich persönlich fast Perfekt war ;o  aber auch nur weil ich punktgenau zur der zeit wo ich diesen Anime geschaut habe
Exakt wegen so einer Situation Liebeskummer hatte und der Anime einfach mal genau meine Gefühle wiedergespielt hat xDDD Ich hatte mich von Kids on the Slope irgendwie "verstanden" gefühlt und zwar so wie es noch kein Anime zuvor geschafft hatte

Aber für mich spielt Musik auch eine große Rolle :) 

du kennst doch sicher HunterxHunter oder ? :) ist im Endeffekt eigentlich egal xD aber such mal auf youtube nach :                              riot hunter x hunter

ich LIEBE es :P 

LG Elias ^^ 

Antwort
von AAXXB24, 67

The devil is a part-timer
Gakusen Toshi asterisk
Rakudai kishi no cavalry
Trinity seven
Noragami
Nisekoi
NouCome
Owari no seraph
Absolute duo
Black bullet
Charlotte
Attack on titan
Highschool of the dead
IS : Infinite Stratos
Mahou sensou
No game no life
Tokyo ravens
Tokyo ESP
Sora no otoshimono
Seiken tsukai no world break
Date a live
Demon king daimao
Hidan no aria
Highschool dxd
Akame ga kill
Mirrai nikki
Angel beats
Another
Fairy tail
God eater
Guilty crown
Hamatora
Maji de watashi ni koi Shinsai
Dakara boku wa, H ga Dekinai
Shinmai maou no testament
Strike the blood
Parasyte
Tokyo ghoul
Campione
Accel world
Boku dake ga inai machi
Hai to gensou no grimgar
Corpse party
Deadman wonderland
Divine gate
Gokukoku no brynhildr
Grisaia no kajitsu
Mekkaku city arktos
Hidan no aria
Higurashi no naku koro ni
Hunter x hunter
Inou battle
Kekkai sensen
Kono Subarashii
Luck & logick
Musaigen no phantom world
One punch man
Rokka no yuusha
Senran kagura
Taimadou gakuen 35 shiken shoutai
The seven deadly sins
Sword art Online

So das sind einige die ich kenne.
Könnte sein das ich ausversehen manche doppelte aufgezählt habe.

Kommentar von elias243 ,

Vielen Vielen Dank !!! :)   

leider kenne ich schon alle außer einen xD  

und zwar: Hamatora :3

kleine Frage: kannst du mir sagen was genau du an diesen Anime mochtest :) warst mir eine große Hilfe 

LG Elias (≧∇≦)/

Kommentar von AAXXB24 ,

hab den nicht ganz geguckt aber was ich dir erzählen kann ist der anime hat eine gute grafik eine gute story und ich finde der anime ist etwas anders als die meisten anderen.

Kommentar von AAXXB24 ,

Yamada-kun to 7-nin no majo The irregular at magic high school Saijaku muhai no bahamut Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou des Assasine classroom noch ein paar weitere aber mehr fallen mir grad nicht ein xD

Kommentar von elias243 ,

Das reicht schon du hast mir schon soooo viele Animes genant :3

und Hamatora sieht auch interessant aus. Ich denke ich werde ihn mir angucken ;3

bin dir sehr dankbar ^^

LG Elias :3

Kommentar von yukisora ,

Hamatora ist richtig interessant,anfangs wird man etwas getäuscht,denn man denkt es geht um kämpfe und mehr eigentlich nicht wirklich,doch es wird richtig tiefgründig,der zeichenstil ist prima und auch die charaktere sind fabelhaft

Kommentar von AAXXB24 ,

(Yamada-kun to 7-nin no majo) (The irregular at magic high school) (Saijaku muhai no bahamut) (Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou des) (Assasine classroom) damits bisschen übersichtlicher wird xD

Kommentar von yukisora ,

Assassination classroom ist einer meiner lieblingsanime

Antwort
von ItsMeHeichou, 93

Romeo und Juliet?
Monster Musume?
Psycho Pass?
Aku no Hana?
Ich persönlich mag ja am meisten Blue Exorcist aber es ist schwierig,
wenn ich nicht weiß, was du bis jetzt alles geguckt hast.

Kommentar von elias243 ,

Alle schon geguckt bzw Abgebrochen XD

(╯︵╰,)

trotzdem danke für deine Antwort ;)

Antwort
von PilsSa, 114

Astetica of a rogue Hero
Ouran High School Host Club
Super Sonico

Kommentar von elias243 ,

Hahaha  

Astetica of a rogue Hero 
 war sogar einer der letzten die ich geguckt habe xDD

aber ich kenne auch schon alle ;( 

Kommentar von PilsSa ,

Rogue hero ist echt genial
Schade dass du die schon kennst

Antwort
von yukisora, 56

Endlich mal ein gleichgesinnter^^

Jormungand
Nobunagun
Zettai karren children:the ultimade
C the money and possibility control
Mekaku city actor
Binbougami ga
Devil and realist
Mahou sensou
Neppu kairiku bushi road (Film)
Hatenkou yuugi
Terror in Tokyo

Vielleicht einer von denen,falls du die schon kennst schreib einfach,sind eher unbekannte,hoffe aber ich konnte helfen und würd mich über einen Stern freuen^^

Kommentar von elias243 ,

Hihihi  Juhu XD gleich Zwei die ich noch nicht kenne *.*  xD

und zwar Mahou sensou und Neppu kairiku bushi road ( bei Filmen bin ich nicht so Bewandert >.<) 

kannst du mir vielleicht verraten was genau du an diesen Animes so toll fandest damit ich mir ein besseres Bild machen kann :3 


LG Elias ヽ(*≧ω≦)ノ

Kommentar von yukisora ,

Ich fand die story gut in mahou sensou,am meisten der Anfang

In Neppu kairiku bushi road war der zeichenstil,das genre und auch die story gut,generell war die Idee sehr gut,denn es geht um einen Kriegt zwischen Monstern und menschen...

Da du nur 2 nicht kennst,vielleicht

Das verschwinden von nagato yuki
Black rock shooter
07-Ghost
Kamigami no asobi
Nabari no ou

Vielleicht die ;-)

Antwort
von BurningDex, 93

Welches Genre.Obwohl........Die,die ich dann nennen werde,kennst du wahrscheinlich schon.Ich meine 150 Animes.Shit!Sry bin nur Anime-fan 

Kommentar von elias243 ,

Hehehehe  xDDD ich weiß sind viele aber ich mach das ja uch schon sehr lange ;o

Kommentar von yukisora ,

Kenn ich,zurzeit finde ich keine mehr,weil ich schon so viele Animes geguckt hab und keinen mehr finde der mir wirklich gefällt,weder vom zeichenstil,noch von der story^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten