Gute A2 Enduro/SuMo?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du Offroad fahren willst ist ne Sumo absolut ungeeignet. Und wenn du Waldwege nehmen willst geh zu Fuß. Da ist fahren verboten.

Für Straße, Feldwege, Schotter und gelegentliches leichtes Turnen in der Kiesgrube is die KTM 690 Enduro ideal. Die ist allerdings auch sehr gesucht und entsprechend hoch ist das Preisniveau.  Ne feine Alternative, aber nicht mehr so einfach zu finden, ist die DR-Z400.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YamaY
08.02.2016, 21:56

Die DRZ müsste ich aber auch drosseln, oder?

0
Kommentar von YamaY
08.02.2016, 22:09

Wie findest die Yamaha XT 660 X  oder R ? Hat zwar wenig(er) Bodenfreiheit, jedoch dürfte sie dafür reichen denke ich mal

0

Ktm smc 690r beste glaub mir ist ne supermoto kannst aber auch gelände fahren naja und musst drosseln auf 48 ps aber ist ja bei der nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
08.02.2016, 21:46

Mit ner Sumo kann man ned viel besser Offroad fahren als mit nem dicken Nakedbike. die Reifen limitieren dich einfach zu sehr.

Und ne 690er darf man ned mit 48PS fahren wenn man nur nen A2 hat. Dazu ist sie zu leicht. 

0
Kommentar von fabian2000kl06
08.02.2016, 21:47

Genau deshalb müssteste sie auf ca 44ps drosseln und neue reifen (enduroreifen) kannst dir ja kaufen

0