Frage von Milscho, 68

Gutbrod 1010 hat anscheinend keine Bremse!?

mir ist unklar wie die Fußpedalbremse wirken soll, da sie bei meinem Gutbrod 1010 nur ein einziges Gestänge hat, welches lediglich den Keilriemen spannt bzw. in durchgetreten Fall entspannt! Kennt sich jemand damt aus? Es handelt sich bei meinem Modell um einen 1010 mit 5 Vorwärts und einem Rückwärtsgang, der auf der linken Seite geschaltet wird! MfG Micha

Antwort
von Milscho, 54

Da ist keine Scheibenbremse oder ähnlich wie ich sie z.B. von einem Auto her kenne, keine Hydraulikleitung, nichts, noch nicht mal ein Gestänge welches in irgendeiner Weise auf das Getriebe wirkt! Wie gesagt, das Bremspedal wirkt lediglich auf den Keilriemen und spannt bzw. enspannt ihn!

Kommentar von Milscho ,

Alles klar, die "Scheibenbremse" ist ein ca. 6 cm im Durchmesser kleines Scheibchen, auf dieses Scheibchen mit einem Mini Bremsbelag, auf den 2 Bolzen in dem Moment drücken, in dem man den Endpunkt der Fußbremse erreicht. also quasi auf dem letzten drittel. Da dieses Scheibchen hinter dem Gestänge der Fußbremse war und ca genauso groß wie dieses Gestänge des Antriebsriemens ist, habe ich die Scheibe einfach übersehen. Aber trotzdem Danke, war alles richtig was du schriebst. MfG Micha

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 54

Der hat eine 'hochwirksame Scheibenbremse mit schwimmender Scheibe, auf die Hinterachse wirkend (Getriebebremse)'.

Kommentar von Milscho ,

Da ist keine Scheibenbremse oder ähnlich wie ich sie z.B. von einem Auto her kenne, keine Hydraulikleitung, nichts, noch nicht mal ein Gestänge welches in irgendeiner Weise auf das Getriebe wirkt! Wie gesagt, das Bremspedal wirkt lediglich auf den Keilriemen und spannt bzw. enspannt ihn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community