Frage von franziuadi, 35

Gutachter ohne Zustimmung der Eltern?

Antwort
von Steffile, 35

Ohne Eltern macht das wenig Sinn.

Kommentar von franziuadi ,

Es geht nicht um Sinn haben oder nicht Sinn haben. Die Lehrerin hat einfach ohne Zustimmung der Eltern einen Gutachter beauftragt um das Kind zu beobachten. Aber ohne Unterschrift der Eltern dürfte das doch gar nicht rechtsgültig sein? 

Kommentar von Steffile ,

Was hat ein Gutachten mit Recht zu tun? Es kann hoechstens als Empfehlung benutzt werden - wenn die Eltern nicht zustimmen kann dem Kind weder eine Therapie noch sonstwas aufgebrummt werden.

Kommentar von becks2594 ,

Wird bei dem Kind eine psychische Störung vermutet? Wenn sich die Eltern nicht um das Kind kümmern, ist es durchaus möglich, dass das Gutachten auch ohne Einwilligung dieser bewilligt wird. Genau weiß es ich aber nicht, wie die Rechtslage in diesem Fall ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community