Frage von pfeifenman, 54

gutachter für orthopädie termin am 20.07.2016 gehabt vom sozialgericht aus wegen gdb 40 vom orthopäde?

ware am 20 juli 2016 beim gutachter für orthopädie vom sozialgericht aus wegen 40 gdb meine frage wäre bekomme ich bescheid oder mein anwalt vom gutachter und wie kann der gutachter einen bewerten hausarzt für orthopädie hat mir 40 gdb gegeben was kann der gutachter dagegen machen und wie lange dauert dann der termin beim sozialgericht gutachten ist seid dem 20,07.2016 fertig danke

Antwort
von WosIsLos, 42

Niedergelassene Ärzte vergeben keine GdBs, diese werden nach den vorliegenden ärztlichen Einschätzungen vom Versorgungsamt ermittelt.

Dagegen kann man Einspruch einlegen.

Da Anwälte Akteneinsicht haben, wird das Gericht zeitnah nach Zugang des Gutachtens dieses auch an die Anwälte der Streitparteien weiterleiten (ob das allerdings bei Fällen des Sozialgerichtes ist, kann ich nicht garantieren)

Wann der nächste Gerichtstermin ansteht, kann dir hier wirklich keiner sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community